Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548621

IFA 2015: Leicht in den Herbst mit frischen Taschen von booq

Business-, Foto- und Kuriertaschen, Sleeves und Rucksäcke: In Berlin zeigt booq elegante Alltagsbegleiter für Anspruchsvolle

(lifePR) (Sierra Madre, USA, ) Eine leichtgewichtige Businesstasche mit reichlich Platz für Laptop, Bücher, Dokumente und mehr? Mit der schlanken Umhängetasche Boa saddle verbindet booq Minimalismus und Großzügigkeit. Dieses und andere neue Modelle seiner Herbst-Winter-Kollektion präsentiert das kalifornische Taschenlabel auf der IFA bei Distributionspartner ComLine in Halle 17 am Stand 115.

"Unsere Taschen und Rucksäcke sind auf den ersten Blick minimalistisch, auf den zweiten äußerst geräumig - und das bei erstaunlich wenig Gewicht", so Thorsten Trotzenberg, Gründer und Inhaber von booq.

Das Erfolgsrezept dieser Leichtigkeit sind stabile, langlebige Materialien wie ballistisches Nylon und speziell aufbereitete Jutefaser: Sie sind wetterfest und hart im Nehmen, bringen dabei kaum Eigengewicht mit und eignen sich daher ideal für belastbare Sleeves, Rucksäcke und Taschen. Auf der IFA zeigt der Taschenhersteller erstmals die lässigen Messengerbags der neuen Serie Shadow, die aus diesen leichten Stoffen gefertigt werden. Und auch die kommende Hüllen-Kollektion ist besonders schlank und leicht, dabei schützen die Sleeves das MacBook sicher vor Kratzern und Stößen.

Klare Linien und klassische Farben wie Schwarz und Grau unterstreichen den dezenten booq-Stil. Effektvolle Ausnahme ist das neue Taipan Spacesuit für das MacBook 12: Passend zu Apples neuer Farbwahl ist es ebenfalls im edlen Goldton erhältlich.

Für Fotofans, die neben ein oder zwei Kameras auch eine Auswahl an Objektiven sicher transportieren wollen, hat booq in Berlin die Python catch dabei, eine große Umhängetasche aus edlem Bionic, einer Mischung aus recyceltem PET und Baumwolle.

Alle Taschen und Rucksäcke von booq sind mit einer Terralinq-Seriennummer versehen. Einmal registriert kann diese dabei helfen, die Tasche im Verlustfall wieder zu finden.

Sie möchten einen Termin mit Thorsten Trotzenberg auf der IFA vereinbaren? Bitte wenden Sie sich an Andrea Weinholz, per E-Mail an a.weinholz@profil-marketing.com oder telefonisch unter 0 89/ 24 24 16 95.

Booq Europe

booq - Taschen für Creative Professionals

Das kalifornische Taschenlabel booq wurde 2002 von dem Deutschen Thorsten Trotzenberg gegründet. Mit Sitz in Sierra Madre, Kalifornien, und Husum, Schleswig-Holstein, bietet das Familienunternehmen eine breite Produktpalette an Taschen für Laptops, Tablets und Digitalkameras. Hochwertige Verarbeitung, optimaler Schutz des Inhalts, leichte Zugänglichkeit sowie kreatives Design zeichnen die booq-Taschen aus. Die verarbeiteten Komponenten und Materialien stammen von führenden, qualitätsorientierten Zulieferern aus aller Welt. Über die eingearbeitete Terralinq-ID-Nummer können verloren gegangene Taschen an ihren Besitzer zurückgegeben werden. Zu beziehen sind die booq-Taschen über Gravis und den booq Onlineshop, für Fachhändler über ComLine.

Weitere Informationen unter www.booqeurope.com
Follow us on Twitter: twitter.com/booqeurope

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lieber nicht: Bunte Smartphones!

, Fashion & Style, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)

Bei der Farbe des Smartphones ist die Mehrheit der Deutschen eher konservativ. Wenn es um die Lieblingsfarbe der Gehäuse mobiler Telefone geht,...

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Es ist an der Zeit, etwas zu verändern!

, Fashion & Style, Question de style

Die erste limitierte „automatically slow“ ist bereits ausverkauft! Nun erweitert slow watches die Automatik-Uhr Kollektion mit neuen Styles....

Disclaimer