Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137802

Kuratorium der Börsen-Vereinigung konstituiert

Hans-Jörg Vetter zum Vorsitzenden gewählt

(lifePR) (Stuttgart, ) Auf ihrer konstituierenden Sitzung am Mittwoch, 16. Dezember 2009, haben die Mitglieder des Kuratoriums der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. (Börsen-Vereinigung) Hans-Jörg Vetter, Vorsitzender des Vorstands der Landesbank Baden-Württemberg, zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Damit geht satzungsgemäß der Vorsitz im Präsidialausschuss, der gemeinsam mit dem Vereinsvorstand die Geschicke der Vereinigung in Abstimmung mit dem Kuratorium lenkt, einher. Als stellvertretender Vorsitzender im Kuratorium sowie Präsidialausschuss wurde Dr. Alexander Erdland, Vorsitzender des Vorstands der Wüstenrot & Württembergische AG, berufen.

Zu weiteren Mitgliedern des Präsidialausschusses für die vierjährige Amtsperiode hat das Kuratorium aus seiner Mitte Christian Brand, Vorsitzender des Vorstands L-Bank, und Dr. Michael Völter, Mitglied des Vorstands SV SparkassenVersicherung Holding AG, gewählt.

Die Börsen-Vereinigung sorgt dafür, dass sich die Börse in Stuttgart strategisch und organisatorisch erfolgreich dem Wettbewerb stellen kann. Als Alleingesellschafterin der Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH (= Börsenträger) sowie der Boerse Stuttgart Holding GmbH (= Börsenhandelsbetrieb) kommt der Börsen-Vereinigung die strategische Schlüsselposition bei der zukunftsgerichteten Fortentwicklung des Börsenplatzes Stuttgart zu.

Satzungsgemäßer Auftrag der Börsen-Vereinigung ist neben dem Betrieb der Börse die Förderung der Stellung der Region Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg als Standort von Dienstleistungen der Finanzwirtschaft. Diese Aufgabe nimmt die Börsen-Vereinigung unter der Marke Stuttgart Financial wahr.

Das Kuratorium der Börsen-Vereinigung ist von der Mitgliederversammlung am 25.11.2009 gewählt worden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Zum 1. Januar haben sich die Rahmenbedingungen bei der Rürup-Rente verbessert: Steuerlich abzugsfähig als Sonderausgaben sind jetzt 84 Prozent...

Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung liebäugelt oder sein neuerworbenes Auto versichern lassen möchte, verschafft sich oft über Vergleichsportale...

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Disclaimer