Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344386

Innovationspreis BRItty geht in die nächste Runde

(lifePR) (Filderstadt, ) Gute Ideen werden von BEST-RMG belohnt. Bereits zum siebten Mal schreibt die Reisebürokooperation den Innovationspreis BRItty aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob innerhalb der Agentur Arbeitsprozesse optimiert werden, ob eine spannende Schulung stattfindet oder außergewöhnliche Kunden-Events organisiert werden. Teilnehmen können alle Reisebüros der BEST-RMG, die mit neuartigen Ideen für frischen Wind in ihren Agenturen sorgen.

Die Agenturen bewerben sich bei der Zentrale in Filderstadt. Den Gewinnern, die von einer unabhängigen Jury ermittelt werden, winken attraktive Geldpreise: 1.000 Euro Prämie erhält der Sieger. Für den zweiten Platz gibt es 750 Euro und der Drittplatzierte bekommt 500 Euro. Gesponsert werden die Gewinne nun schon zum dritten Mal nacheinander von Studiosus. Der Studienreisenveranstalter hat sich jetzt entschieden, fester Partner von BRItty zu werden und auch zukünftig die Prämien zur Verfügung zu stellen.

Für die Anmeldung zum Innovationspreis müssen die teilnehmenden Reisebüros ein Konzept einreichen, das die durchgeführten Aktionen näher beschreibt und über die Ziele und Erfahrungen informiert. Weitere Infos gibt es unter www.best-rmg.de.

Anmeldeschluss für den BRItty 2012 ist der 17. September. Die Gewinner werden Anfang Oktober während der Jahrestagung der BEST-RMG auf Kreta bekannt gegeben.

BEST - RMG Reisen Management AG

Die BEST-RMG Reisen Management AG ist eine Vertriebskooperation, die ausschließlich Reisebüros gehört. Sie vereint vor allem leistungsstarke, inhabergeführte Reisebüros, die sich durch eine ausgeprägte Dienstleistungsqualität sowie einen besonders qualifizierten Beratungsservice auszeichnen. Heute zählt die BEST-RMG Reisen Management AG mit Hauptsitz in Filderstadt bei Stuttgart 475 Mitglieder. Die BEST-RMG hat eine Doppelspitze: Vorstand Finanzen & IT ist Frank Winkler, Vorstand für Marketing & Vertrieb ist Cornelius Meyer. Aufsichtsratsvorsitzender ist Udo Hell.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Sprecher BMVI: Das BMVI widerspricht der Berichterstattung von Spiegel online, dpa und BR. Die Berichte sind falsch

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Zur Berichterstattung von spiegel online, dpa und BR zur Arbeit der Untersuchungskommiss­ion „Volkswagen“ sagt ein Sprecher BMVI: Sprecher BMVI: Das...

Disclaimer