Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62088

1000 neue Jobs für Berlin

Sitel entscheidet sich für Standort in Siemensstadt

(lifePR) (Berlin, ) Sitel, ein weltweit führender BPO-Anbieter (Business Process Outsourcing), wird in Spandau in einem neuen Call Center 1000 neue Arbeitsplätze schaffen. Das Center soll bereits am 1. Oktober mit 120 Mitarbeitern die Arbeit aufnehmen und in den kommenden drei Jahren auf 1000 Mitarbeiter wachsen. Als Standort wählte Sitel den Siemens Technopark am Wernerwerkdamm.

Berlin Partner begleitete die Ansiedlung von Sitel in allen Phasen, von der Finanzierungsberatung in enger Zusammenarbeit mit der Investitionsbank Berlin (IBB) über die Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Gewerberäumen bis zur Unterstützung bei der Personalrekrutierung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit.

Sitel beschäftigt 67.000 Mitarbeiter in 27 Ländern und bietet Dienstleistungen in mehr als 30 Sprachen und Dialekten an. In Deutschland hat Sitel derzeit über 3000 Beschäftigte in Krefeld, Düsseldorf, Dessau und Wittenberg.

Für Berlin entschied sich Sitel, weil man hier qualifizierte und mehrsprachige Mitarbeiter findet, die Stadt eine ausgezeichnete Verkehrs- und Kommunikationsinfrastruktur bietet, und das Unternehmen hier gute Chancen sieht, weiter zu wachsen. Alle diese Faktoren sieht man am Standort in Siemensstadt erfüllt.

René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH erklärt: "In enger Zusammenarbeit mit dem Senat und unseren Partnern in der Wirtschaft konnten wir Sitel von den Stärken Berlins überzeugen. Berlin Partner wird das Unternehmen auch weiter bei der Rekrutierung von Personal und beim weiteren Wachstum unterstützen."

Berlins Bürgermeister und Wirtschaftssenator Harald Wolf: "Berlin bietet Raum zum Wachsen und bietet international agierenden Dienstleistungsunternehmen hervorragende Standortbedingungen. Ich freue mich, dass Sitel dies erkannt hat und heiße das Unternehmen in Berlin herzlich willkommen!"

Alexander Langhans, Sitel-Geschäftsführer für Deutschland und Osteuropa: "Wir freuen uns auf Berlin. Hier wird Sitel internationale, mehrsprachige, hoch motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter finden und rasch expandieren können."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Solaris

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Milan Pešl, Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen, hat aus Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker SOLARIS ein spannendes Live-Hörspiel erarbeitet,...

Der futurologische Kongress

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Mit dem rasanten Puppentheater DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS ist das Theater der Jungen Welt Leipzig am 31. Januar zu Gast in den Kammerspielen...

Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Kult(o)ur - Kunst, Kultur & Genuss Erleben Sie die aktuelle Ausstellung Between Two Battles bei einer 30-minütigen Kurzführung. Bei der anschließenden,...

Disclaimer