Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68196

Einfach unverwechselbar:Der smart feiert 10. Geburtstag

(lifePR) (Düsseldorf, ) Zum 10. Geburtstag gratuliert das BBDO Team smart dem Kultauto mit einer integrierten Kampagne, die sich originell auf das Wesentliche kon-zentriert.

Düsseldorf, den 2. Oktober 2008 - 1998 wurde der smart fortwo auf der Internationalen Autoausstellung IAA erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Innerhalb des letzten Jahrzehnts hat der innovative Zweisitzer eine automobile Klasse für sich deklariert und ist aus dem Straßenbild nicht mehr wegzuden-ken. Die Marke smart feiert die Ikone der urbanen Mobilität mit einer außer-gewöhnlichen Kampagne, die - genau wie der smart fortwo - unverwechsel-bar ist. Die internationale Kampagne umfasst die Kommunikationskanäle Print, Film, Außenplaktatierung, CRM-Maßnahmen und Internet sowie ein umfangreiches Händler-Paket.

Basis der Kampagne ist die charakteristische Einzigartigkeit des smart fortwo. Dies hat er mit städtischen Ikonen, wie beispielsweise dem Pariser Eiffelturm gemeinsam, der selbst wenn man ihn auf eine Strichzeichnung reduziert, über einen hohen Wiedererkennungswert verfügt. So sind auf den Printanzeigen unter der Headline "Einfach unverwechselbar. 10 Jahre smart fortwo." Zeich-nungen der Freiheitsstatue, des Sydney Opernhaus' und des Eiffelturms ne-ben dem smart zu sehen. Die Anzeigen funktionieren nach dem Baukasten-prinzip und umfassen insgesamt neun internationale und sieben nationale Wahrzeichen, die von den einzelnen Märkten individuell adaptiert werden können.

Auch der 30-sekündige Film "Scherenschnitt" greift die Idee der auf das Mi-nimum reduzierten Wahrzeichen auf und lässt mittels 3D-Animationen Papier-linien entstehen, die die städtischen Ikonen formen und am Ende die Einzigar-tigkeit des smart fortwo demonstrieren.

Auf der Microseite www.smart.com/10years, die parallel zur Kampagne einge-richtet wurde, können Benutzer die Erfolgsgeschichte des kompakten Zweisit-zers anhand einer Flashanimation verfolgen, die die Bilder 40 verschiedener Modelle des letzten Jahrzehnts zeigt. Wählt der Benutzer eine Jahreszahl an, erhält er Informationen über ein Modell des entsprechenden Jahres. Beim Online-Gewinnspiel gilt es, einzelne Punkte so zu verbinden, dass jeweils ein Wahrzeichen aus der Kampagne entsteht. Die Sieger können sich über smart swatch Uhren aus einer limitierten Sonderedition freuen.

Abgerundet wird die Kampagne durch ein umfangreiches Händler-Kommunikationspaket, das unter anderem Banner, Anzeigen und Give-Aways beinhaltet.

BBDO Germany

BBDO Germany ist Deutschlands führende Unternehmensgruppe für marktorien-tierte Kommunikationslösungen. Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegrün-det und wird von Anton Hildmann, CEO, geführt. BBDO Germany vernetzt das gesamte Kommunikations-Know-how: Consulting, Werbeagenturen für Marken-führung, Branded Entertainment, Multichannel und New Media, Public Relations, Absatzförderung und Channel-Marketing, Media, Vertrieb/Outsourcing, Sponso-ring, Events und Corporate Identity. BBDO Germany betreut seit vielen Jahren renommierte Kunden wie Allianz, Deutsche Post, Dr. Oetker, Henkel, LBS, Mars, Mercedes-Benz und Wrigley national und international. Für weit mehr als die Hälf-te der Kunden realisiert die Kommunikationsgruppe integrierte Marketing- und Werbekonzepte. Durch zahlreiche Kooperationen mit Universitäten liefert BBDO Germany kontinuierlich innovative Impulse für Themen wie Strategische Marken-führung, Markensteuerungsprozesse, integrierte Kommunikation und Konsumen-tenwissen. Das Unternehmen gehört mit zahlreichen nationalen und internationa-len Auszeichnungen zu den am häufigsten ausgezeichneten Agenturgruppen.

Verantwortlich bei BBDO Team smart

Kreation: Ton Hollander, Toygar Bazarkaya, Sven Klasen, Markus Steinkemper, Ole Puls, Stephan Eichler, Ingo Zacher, Jens Mackels, Monika Mocha, Andre Knie, Jens Hagedorn, Simone Kiening Beratung: Dirk Spakowski, Sebastian Schlosser, Marco Golbach, Martin Bauer, Thomas Farke, Sandra Tennemann, Rouven Moisel, Susanne Jürgens Technische Umsetzung: Martin Bandze, Klaus Lamprecht, Carolina Brodesser, Patrik Lefevere, Finn Pröpper, Lars Weber

BBDO Germany GmbH

BBDO Germany ist Deutschlands führende Unternehmensgruppe für marktorientierte Kommunikationslösungen. Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegründet und wird von Anton Hildmann, CEO, geführt. BBDO Germany vernetzt das gesamte Kommunikations-Know-how: Consulting, Werbeagenturen für Markenführung, Branded Entertainment, Multichannel und New Media, Public Relations, Absatzförderung und Channel-Marketing, Media, Vertrieb/Outsourcing, Sponsoring, Events und Corporate Identity. BBDO Germany betreut seit vielen Jahren renommierte Kunden wie Allianz, Dr. Oetker, LBS, Mars, Mercedes-Benz, Postbank und Wrigley national und international. Für weit mehr als die Hälfte der Kunden realisiert die Kommunikationsgruppe integrierte Marketing- und Werbekonzepte. Dank der Kooperation mit Universitäten liefert BBDO Germany kontinuierlich innovative Impulse für Themen wie strategische Markenführung, Markensteuerungsprozesse, integrierte Kommunikation und Konsumentenwissen. Das Unternehmen gehört mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen zu den am häufigsten ausgezeichneten Agenturgruppen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer