Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68669

Amazon ist stärkste Retail Brand im deutschen Versandhandel

BBDO Consulting präsentiert Studie zur Markenstärke im deutschen Ver-sandhandel / Internethändler Amazon führt Ranking an / Zweit- und Drittplatzierte sind Tchibo und Quelle

(lifePR) (Düsseldorf, ) Amazon, Tchibo und Quelle sind die stärksten Retail Brands im deutschen Versandhandel. Im Ranking der 15 größten Ver-sandhandelsunternehmen der Top-Managementberatung BBDO Consulting belegt der Internethändler Amazon mit einem Markenstärke-Wert von 8,07 (auf einer Skala von 0 bis 10) deutlich vor dem Einzelhandels- und Konsumgüterunternehmen Tchibo (Markenstärke: 7,45) und dem Universalversender Quelle (Markenstärke: 7,34) den ersten Platz. Unter den Top 5 finden sich mit dem Buchhändler Weltbild (Platz 4; Markenstärke: 7,00) und dem Elektronikhändler Conrad (Platz 5; Markenstärke: 6,89) darüber hinaus zwei Versender mit einer klaren Sortimentsfokussierung.Basis des Rankings ist die aktuelle Studie "Retail Brands im deutschen Ver-sandhandel - Markenstärke und Markenimages 2008", die einen Überblick über die Qualität der Markenführung im deutschen Versandhandel gibt. Die Daten für die Studie wurden im September 2008 in einer eigens durchgeführ-ten Befragung von über 600 versandhandelsaffinen Personen erhoben.

Mit dem Ranking legen die Markenexperten von BBDO Consulting eine Analyse zur Markenstärke deutscher Retail Brands im Versandhandel vor. Dabei geht die Studie deutlich über die übliche Betrachtung von markenrelevanten Einzel-aspekten wie Kundenzufriedenheit, Kommunikation, Preis oder Sortiment hi-naus. In einem bewährten, mehrstufigen Modell wird die Markenstärke aus Kundenperspektive gemessen. Die Stärke einer Marke resultiert dabei aus den beiden Komponenten Markenpräsenz und Markennutzen. Die Markenpräsenz setzt sich aus der Bekanntheit und der Klarheit des Bildes, das die Konsumenten von der Retail Brand haben, zusammen. Der Markennutzen hingegen basiert auf einer emotionalen und einer funktionalen Komponente. Die Berechnung des Markennutzens berücksichtigt damit sowohl die dem Unternehmen entgegengebrachte Sympathie und das Vertrauen sowie die Einzigartigkeit des Händlers und seine Orientierung an den Kundenbedürfnissen und -wünschen.

Erhebungsmethodik

Im Rahmen der Studie wurde die Markenstärke der 15 größten deutschen Versandhändler im Business-to-Consumer (B2C)-Segment ermittelt. Erstellt wurde das Markenstärke-Ranking im Rahmen einer Online-Befragung von über 600 relevanten Personen (Versandhandelskäufer, über 18 Jahre, Bundesgebiet). Inhalte der Befragung waren die Indikatoren der Markenstärke (u.a. Bekanntheit, Klarheit, Bedürfnisorientierung, Sympathie, Vertrauen, Einzigartigkeit) und Image-Batterien (u.a. zu Sortiment, Preis, Aktualität, Kundenservice, Katalog/ Homepage). Die Erhebung erfolgte im Zeitraum zwischen dem 15. und dem 19. September 2008.

BBDO Consulting

BBDO Consulting ist die internationale Top-Managementberatung mit Fokus auf marktorientierter Unternehmensführung. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt und implementiert BBDO Consulting Strategien zur Marktbearbeitung und übersetzt sie in konkrete, handlungsleitende Grundsätze und Systeme. Internationale Bluechip-Kunden und Marktführer vertrauen seit der Gründung 2000 der einmaligen Expertise in den Bereichen strategisches Marken- und Kundenmanagement. BBDO Consulting baut auf das umfassende Know-how der Mitarbeiter aus Beratung und Industrie auf. Die tiefe lokale Kenntnis der Märkte verbunden mit einer globalen Perspektive ist Teil des Erfolgs an den Standorten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen die Reformations-Serie für Kinder unter dem Titel »Fribo Reformation« mit insgesamt 15 Sendungen. Gemeinsa­m...

Vier Mal Wolff und eine dreifache Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Dieser dritte Newsletter des neuen Jahres ist einem einzigen Autor gewidmet. Die vier aktuellen Deals der Woche der EDITION digital, die im E-Book-Shop...

Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche eröffnete der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft,...

Disclaimer