Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67234

Erste Ergebnisse der "Mirena® Satisfaction Study":

Europas Frauen verhüten gerne mit Mirena® 95% Zufriedenheit mit Hormonspirale / Einzigartiges Umfragedesign

(lifePR) (Leverkusen, ) Das Angebot moderner Verhütungsmethoden ist sehr vielfältig. Je nach Lebenslage und Bedürfnis können Frauen heutzutage gemeinsam mit ihren Gynäkologinnen/Gynäkologen die für sie passende Alternative auswählen. Dabei sollten sie sich gut informieren, denn mit der richtigen Wahl lässt sich eine hohe Zufriedenheit erreichen, wie die ersten Ergebnisse einer großen europaweiten Umfrage jetzt zeigen.
Mehr als 8.600 Frauen wurden im Rahmen der "Mirena® Satisfaction Study"
nach ihren Erfahrungen mit der Hormonspirale befragt. Ergebnis: 95 Prozent aller Mirena®-Anwenderinnen waren mit der Verhütungsmethode "ziemlich" oder sogar "sehr zufrieden".(1)

Die Umfrage zeigt auch, dass die positive Einschätzung der Hormonspirale mit der Dauer der Anwendung immer noch weiter ansteigt. Viele der befragten Frauen trugen bereits die zweite Hormonspirale: Von ihnen sagten mit 79 Prozent weit überdurchschnittlich viele, dass sie mit der Entscheidung sogar "sehr zufrieden" sind (unter den Erstanwenderinnen waren es 62%). Je länger Frauen also von den Vorteilen der Hormonspirale profitierten, desto stärker waren sie davon überzeugt.

Hohe Zufriedenheit auch in Deutschland
"Die Ergebnisse für Deutschland liegen voll im europäischen Trend und die hohe Zufriedenheit entspricht dem, was ich von meinen Patientinnen her kenne", so Prof. Thomas Römer aus Köln, der an der "Mirena® Satisfaction Study" in Deutschland mitgewirkt hat und derzeit die Originalveröffentlichung vorbereitet. Hierzulande gaben von rund 3.000 befragten Frauen 96 Prozent an, mit der Hormonspirale entweder "sehr zufrieden" (68%, Europa: 66%) oder "ziemlich zufrieden" zu sein (28%,
Europa: 29%). Die Teilnehmerinnen wurden auch danach befragt, ob sie Mirena® weiterempfehlen würden: In Deutschland antworteten fast alle (92%) mit "Ja" (unter den Zweitanwenderinnen waren es sogar 98%). Dies ist ein wichtiger zusätzlicher Gradmesser für die Zufriedenheit, denn in Sachen Verhütung werden Frauen ihren Freundinnen und Bekannten sicher nur etwas raten, von dem sie wirklich überzeugt sind. "Insgesamt", so Römer, "belegt die Umfrage, dass Mirena® eines der wichtigsten Kontrazeptiva ist, das Frauen heute zur Verfügung steht."

Langzeitverhütung mit Mirena®: Vorteile für viele Lebenslagen Die Anforderungen von Frauen an ihre Verhütung können individuell ganz verschieden sein. So kann ein Wechsel zur Hormonspirale für Frauen in den unterschiedlichsten Lebenslagen mehrere Gründe haben. Viele Frauen werden mit der Zeit pillenmüde, sie wollen nicht mehr tagtäglich an die Verhütung denken müssen. Oder sie stören sich bei ihrer Verhütungsmethode an den Nebenwirkungen wie z. B. starke Regelblutungen. Andere haben gerade ein Kind bekommen und planen zunächst kein weiteres, wieder andere denken an eine Sterilisation oder stehen kurz vor den Wechseljahren. Ihnen allen bietet Mirena® Vorteile: Mit dem Levonorgestrelhaltigen Intrauterinsystem können Frauen bis zu fünf Jahre lang sehr sicher (2), gut verträglich (3) und bequem (4) verhüten. "Im Vergleich zu den meisten anderen Methoden ist die Verhütung mit der Hormonspirale östrogenfrei und deshalb mit geringeren Nebenwirkungen verbunden", so Römer. "Auf jeden Fall sollten Gynäkologinnen/Gynäkologen ihre Patientinnen aktiv über die Langzeitverhütung mit der Hormonspirale beraten." Denn gerade wenn Frauen z. B. angesichts veränderter Umstände in Privat- oder Berufsleben nach einer Verhütungsmethode suchen, die sich diesen Veränderungen anpasst, kann die Hormonspirale eine gute Option sein.

Bislang einzigartiges Umfragedesign
Die Fragebögen der "Mirena® Satisfaction Study" lagen in den teilnehmenden europäischen Ländern in gynäkologischen Praxen entweder offen aus oder wurden von den Ärzten und Arthelferinnen verteilt. Eine Positivselektion war weitgehend ausgeschlossen. "Die Ergebnisse sind für die Praxis sehr relevant", so Römer, "eine Umfrage in vergleichbarem Design hat es bislang noch nicht gegeben." Insgesamt nahmen an der "Mirena® Satisfaction Study"
8.680 Frauen aus 18 Ländern teil (2.989 in Deutschland).

Literatur:
(1) Mirena® Satisfaction Study. Global Market Research. Bayer HealthCare.
May 2008.
(2) Andersson K, Odlind V, Rybo G. Levonorgestrel-releasing and copper-releasing (Nova T) IUDs during five years of use: a randomised comparative trial.
Contraception 1994;49:56-72
(3) Backman T, Huhtala S, Blom T, et al. Length of use and symptoms associated with premature removal of the levonorgestrel intrauterine
system: a nation-wide study of 17,360 users. BJOG 2000;107:335-9
(4) Irvine GA, Campbell-Brown MB, Lumsden MA, et al. Randomised comparative trial of the levonorgestrel intrauterine system and norethisterone for treatment of idiopathic menorrhagia. Br J Obstet Gynaecol 1998;105:592-8

Bayer AG

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care sowie Pharma. Die Aktivitäten des Pharmageschäfts firmieren unter dem Namen Bayer Schering Pharma AG. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerhealthcare.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer