Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154801

Bayerkreuz wird zeitweise abgeschaltet

Maßnahme zum Schutz der Zugvögel

(lifePR) (Leverkusen, ) Mit Rücksicht auf die Zugvögel, die ihre Reise in die nördlichen Sommerquartiere aufnehmen, wird das Bayerkreuz im CHEMPARK Leverkusen in der Zeit vom 6. April bis zum 10. Mai 2010 zwischen 22 und 6 Uhr abgeschaltet.

Diese Maßnahme hat Tradition: So soll verhindert werden, dass die Vögel durch Licht geblendet und auf ihrem Flug irritiert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

AkoTec erstmals auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Bereits seit 5 Tagen öffnet die Internationale Grüne Woche in Berlin pünktlich um 10 Uhr die Tore für Ihre Besucher. Erstmals stellt auch die...

Das erste Lämmchen ist da!

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Noch etwas nass und wackelig auf den Beinen schaut es in der Welt umher, immer in der Nähe der Mutter. Heute Mittag (24. Januar 2017) wurde das...

Staffelstabübergabe erfolgreich über die Bühne gegangen

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Auf der Bühne in der Brandenburg-Halle 21a wurde auf dem gestrigen Brandenburg-Tag (23. Januar) zur Internationalen Grünen Woche im Beisein von...

Disclaimer