Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155642

Wohlfühlmagazin bella hat jetzt einen eigenen Personal-Trainer

(lifePR) (Hamburg, ) Personal-Trainer Karsten Schellenberg schreibt ab sofort exklusiv für das Wohlfühlmagazin bella aus der Bauer Media Group. Der Berliner ist einer der erfolgreichsten Personal-Trainer Deutschlands. Zu seinen Kunden gehören Stars wie Schauspielerin Franka Potente, Choreograph Detlef D! Soost oder Regisseur Leander Haußmann. Ab Heftfolge 15/2010 (EVT: 7. April) präsentiert Schellenberg in bella Woche für Woche seine besten Fitnessübungen.

"Karsten Schellenberg zeigt, wie man mit wenig Aufwand unglaublich viel für seinen Körper tun kann", sagt bella-Chefredakteurin Sabine Fäth. "Und mit einem so gut aussehenden Trainer fallen die Übungen auch sofort ein bisschen leichter." Zum Auftakt seiner Reihe bringt Karsten Schellenberg mit seinem "Gute-Laune-Workout" die Glückshormone der bella-Leserinnen auf Touren.

Informationen und redaktionelle Inhalte zu bella gibt es auch im Internet unter www.bella.wunderweib.de. WUNDERWEIB ist das Frauenportal der Bauer Media Group und bündelt die redaktionellen Inhalte von 30 frauenaffinen Publikumszeitschriften des Medienunternehmens im Netz.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer