Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158091

Bauer People & Lifestyle Kombination startet zum zweiten Mal exklusive Kooperation mit Jules Mumm

(lifePR) (Hamburg, ) Das monatliche Frauenmagazin Maxi sowie die wöchentlichen People-Magazine InTouch und Life&Style aus der Bauer Media Group starten zum zweiten Mal eine exklusive Kooperation mit der beliebten Sektmarke Jules Mumm.

Über einen Aktionszeitraum von neun Monaten werden verschiedene Aktionen umgesetzt, die jeweils durch Promotionanzeigen in Print angekündigt und auf wunderweib.de/julesmumm innerhalb eines Advertorials umgesetzt werden. So haben die Leserinnen beispielsweise die Möglichkeit, für sich und ihre drei besten Freundinnen Karten für die Music-Meets-Media- Party in Berlin inkl. Anreise und Übernachtung zu gewinnen!

"Wir freuen uns sehr, zum zweiten Mal als exklusiver Partner mit Jules Mumm zusammenzuarbeiten. Mit der breit angelegten Kooperation erreichen wir über unsere drei Titel rund 1,3 Mio. Frauen", so Alexander Kratz, Gesamtanzeigenleiter People & Lifestyle.

Weitere Informationen zu Kooperationsangeboten gibt es bei Alexander Kratz, Gesamtanzeigenleiter People & Lifestyle, Telefon 040/3019-3142 oder unter alexander.kratz@bauermedia.com .

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer