Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155734

FKB auch im März weiter im Steigflug

(lifePR) (Rheinmünster, ) Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) setzt seinen, im Oktober vergangenen Jahres eingeleiteten, Steigflug fort. Mit rund 90.000 Passagieren wurden im März etwa 12.000 Fluggäste mehr gezählt, als im gleichen Vorjahresmonat. Damit konnte das Niveau vom März 2008 erreicht werden, als sich die Wirtschaftskrise noch nicht bemerkbar machte. Das Passagierwachstum im März 2010 ist auch das Ergebnis weiterer Strecken am FKB. So konnten neben Wien auch Porto und Bari neue Rekordwerte erzielen. Die beiden Linienfluggesellschaften Air Berlin und Ryanair beförderten 76.820 Passagiere, das waren rund 13.000 mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Besonders gut gebucht wurden im März Berlin, Hamburg, London, Palma de Mallorca, Rom und Wien. Im Pauschalflugverkehr nutzten im März rund 10.500 Passagiere den Flughafen Karlsruhe/ Baden-Baden (FKB) hauptsächlich zu den Zielen Antalya in der Türkei, den Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote sowie Hurghada und Luxor in Ägypten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer