Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60865

Goethelust in Marienbad

(lifePR) (Bad Bellingen, ) Der Vortrag soll vergegenwärtigen, was für ein interessantes und vielgestaltiges leben der Dichter, Minister, Universalgelehrte J.W. von Goethe als Kurgast in den Böhmischen Bädern führte und wie ihn in Marienbad noch einmal die Liebe zu einer jungen Frau überwältigte. Die Geschichte dieser Liebe hat immer wieder die Fantasie der Nachwelt angeregt. Letztes Zeugnis ist Martin Walsers Roman "Ein liebender Mann". Referent ist Dr. Bernd-Jürgen Thiel, bis 2007 Studiendirektor am Markgräfler Gymnasium in Müllheim, vornehmlich für die Fächer Deutsch und Französisch.

Zeit: Donnerstag, 21. August um 20 Uhr Ort: Kurhaus Eintritt frei, eine Spende kommt dem Förderkreis Heimatmuseum zugute

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

»Web Residencies 2017« - Eine Kooperation von Akademie Schloss Solitude und ZKM

, Kunst & Kultur, ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

2017 schreiben die Akademie Schloss Solitude, Stuttgart und das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe gemeinsam drei Calls für »Web...

Zum letzten Mal! Der Nackte Wahnsinn

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Michael Frayns 'Mutter aller Komödien' liefert seit der Premiere im November 2015 einen humorvollen Blick hinter die Kulissen einer fiktiven...

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Disclaimer