Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60079

Pillnitzer Schlossnacht 9. August 2008

Das Dresdner Kultur Highlight des Sommers 2008

(lifePR) (Berlin, ) Bei schönstem Sommerwetter besuchten 6500 Gäste, darunter der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, die erste Pillnitzer Schlossnacht. Ab 17:00 Uhr strömten die Besucher in das herrliche Ensemble und ließen sich in die Zeit Augusts des Starken versetzen.

"Die heitere, entspannte Atmosphäre hat unseren Gästen Freude bereitet. Ich freue mich sehr über den Erfolg und das rege Interesse der Besucher - und natürlich auch auf die nächste Pillnitzer Schlossnacht 2009" kommentierte Dr. Christian Striefler, Direktor der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen - "Schlösserland Sachsen", den Abend.

Über 250 Musiker, Schauspieler, Tänzer, Gaukler, Puppenspieler und Akrobaten bescherten den Gästen im einstigen Spielschloss und der späteren Sommerresidenz der Wettiner eine ganz besondere Nacht in atemberaubendem Ambiente.

Der Besucher flanierte durch Park und Palais und traf dabei auf Geschichten und Musikalisches, auf Komödiantisches und Maskiertes, auf Streitende und Liebende, aber auch auf skurriles und phantasievolles Spiel. Eigens beleuchtete Parkwege, Lichtinszenierungen und die geöffneten und festlich erleuchteten Palais sorgten für überraschende Aus- und Einblicke.

Verschiedene Bühnen bildeten ein "Open Air Konzert Areal". Eine Mischung von Klassik bis Pop hielt für jeden Geschmack etwas bereit. Ein Mitternachtskonzert mit der Electric Light Band feat. Phil Bates, der Band, die unendlich viele Hits und Ohrwürmer produziert hat, krönte diesen Abend. Außerdem waren während der "Nacht der großen Stimmen" die Jungen Tenöre und Stargeiger David Garrett live zu erleben.

www.pillnitzer-schlossnacht.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klaffenbacher Lichtmess im Wasserschloß Klaffenbach

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Jahr für Jahr erstrahlt das Wasserschloß Klaffenbach einzigartig im weihnachtlichen Lichterglanz. Am letzten Sonntag vor dem Lichtmessfest können...

Romantisches Menü und mehr

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Une te dua,  Behibak, Ek hejou liefe, Nere Maitea, Jeg elsker dig, Nagligivget, Mina rakastan sinua, Ich hoan dich geer … Erkannt? Richtig, die...

Pressegespräch "Komet Lem" Festival im Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch am Freitag, 27. Januar um 11.00 Uhr im Staatstheater Darmstadt, Kammerspiele. Das Deutsche Polen-Institut...

Disclaimer