Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 340930

AutoScout24 Media erweitert strategische Partnerschaft mit ADAC Finanzdienste und Direct Line

Der Spezialvermarkter zeigt ab sofort auch auf Android-Geräten und iPads Finanzierungs- und Versicherungsangebote für das Wunschauto an

(lifePR) (München, ) Wie viel würde mich mein Wunschauto bezüglich Versicherungsbeitrag kosten und wie hoch wäre seine Finanzierung? - Bisher konnten den Vorteil eines Rundum-Finanzierungs- und Versicherungspakets lediglich PC-Web-Nutzer und iPhone-Besitzer genießen. Gemeinsam mit Deutschlands führendem Mobilitätsdienstleister ADAC und Direct Line, dem drittgrößten Autodirektversicherer Deutschlands, stellte AutoScout24 diesen Service direkt aus seiner App heraus zur Verfügung. Ab sofort kommen nun auch Nutzer von iPads und Android-Geräten in diesen Genuss.

Mit mehr als 5 Millionen Downloads europaweit ist die AutoScout24-Applikation der zurzeit am stärksten expandierende Werbeplatz im Portfolio von AutoScout24 Media, dem Spezialvermarkter für autoaffine Zielgruppen. Für die Vermarktung der App konnte AutoScout24 Media in der Vergangenheit Kunden aus der Automobil- und Finanzierungsbranche gewinnen, u.a. ADAC Finanzdienste und Direct Line. "Die Relevanz mobiler Endgeräte für Verbraucher bei der Autosuche steigt immer mehr, die Zusammenarbeit mit beiden Partnern war im PC-Web und der iPhone-App bisher sehr erfolgreich. Da war es für uns nur logisch, die bestehende Kooperation um die exklusive Einbindung auf die Endgeräte iPad und Android zu erweitern", sagt Jochen Ammelung, Vice President Advertising Sales Europe bei AutoScout24 Media.

Einbindung in iPad-App bringt ADAC erste Erfolge

Der Finanzierungsrechner, den der ADAC bisher in die AutoScout24-App fürs iPhone integriert hat, trägt bereits wenige Tage nach der Erweiterung der App in alle mobilen Lösungen Früchte: Rund 20 Anträge wurden innerhalb der ersten fünf Tage über die AutoScout24-App für iPads verzeichnet, Tendenz steigend. So kann der Nutzer auf das Angebot zurückgreifen, sein Wunschfahrzeug, das er über die App gefunden hat, mit dem ADAC AutoKredit zu finanzieren. Über die Detailansicht des Inserats gelangt er mit einem Klick zu einem Finanzierungsangebots-Formular innerhalb der Anwendung. Der Preis des Fahrzeugs wird dabei automatisch übernommen. Nach Eingabe weiterer Faktoren wie u.a. Kreditbetrag, Anzahlung und Laufzeit erhält der Interessent sein persönliches Finanzierungsangebot des ADAC. Ebenso einfach lassen sich unverbindliche Angebote zu einer Direct Line Autoversicherung darstellen. Durch diese Funktion liefert AutoScout24 seinen Nutzern nun über alle mobilen Endgeräte zusätzliche Kostentransparenz für ihre Kaufentscheidung.

Die erweiterte Applikation ist ab sofort kostenlos im Apple App Store und im Android Market Place verfügbar.

AutoScout24 GmbH

AutoScout24 Media ist Europas Spezialist für autoaffine Zielgruppen im Internet und realisiert auf Basis fundierter Branchen- und Consumer-Insights individuelle und langfristige Kommunikationslösungen. Neben einem breiten Angebot an Werbeformen und intelligenten Targeting-Möglichkeiten bietet der Spezialvermarkter für Websites Marketingberatung und persönlichen Service.

AutoScout24 Media ist ein Unternehmensbereich der AutoScout24 GmbH.

Über AutoScout24

AutoScout24 ist europaweit der größte Online-Automarkt. Im Rahmen der AutoBild-Leserbefragung 2012 "Die besten Marken in allen Klassen" gewinnt AutoScout24 in den Bereichen "Bestes Angebot" und "Bestes Handling". Rund um die Uhr stehen den jährlich 15,6 Millionen Nutzern (ACTA 2011) rund 2 Millionen Fahrzeugangebote auf vier verschiedenen Marktplätzen zur Verfügung: Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen und Motorräder, Nutzfahrzeuge sowie Teile & Zubehör. Rund 40.000 Händler nutzen AutoScout24 europaweit.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns. www.autoscout24.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer