Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341408

Aspen und drei weitere Skigebiete vereinen sich zum "Mountain Collective(TM) "

(lifePR) (Aspen, ) In einer noch nie dagewesenen Aktion haben vier der führenden Skigebiete im Westen der USA - Aspen/Snowmass in Colorado, Jackson Hole in Wyoming, Alta in Utah und Squaw Valley in Kalifornien - einen Zusammenschluss gewagt. In ihrer neu gegründeten Allianz bieten sie mit dem Mountain-Collective(TM) -Pass den ultimativen, gemeinsamen Skipass. Ab sofort ist er online unter www.TheMountainCollective.com verfügbar.

Alta, Aspen/Snowmass, Jackson Hole und Squaw Valley/Alpine Meadows - vier der beeindruckendsten und vielfältigsten Skigebiete der USA, haben sich zusammen geschlossen, um Wintersportlern ein noch nie dagewesenes Angebot bieten zu können. Der Mountain Collective(TM) Pass kostet $349 für zwei Skitage in allen vier Skigebieten und zusätzlich ermöglicht der Skipass nach seiner Verwendung einen Nachlass von 50 Prozent auf unbegrenzt vielen Liftkarten in den teilnehmenden Skiorten. Zudem erhalten die Inhaber eines Skipasses außergewöhnliche Übernachtungsangebote während der ganzen Saison. Alles in allem gewährt der Mountain Collective(TM) Pass Zugang zu über 100 Liften auf 14 Bergen mit knapp 6500 Hektar Skigebiet - sprich 3,5 Mal so große wie Disneyland Paris. Alle vier Resorts sind dank ihres unerreichbaren Rufes für Schneequalität und - quantität weltweit bekannt.

"Das ist ein völlig neues Konzept eines Skipasses, der Wintersportbegeisterten den Zugang zu den besten Ski- und Snowboard-Terrains der Welt eröffnet", so Christian Knapp, stellvertretender Marketingdirektor der Aspen Skiing Company. "Unter den Partnern herrschte ein unglaublicher Enthusiasmus, diese historische Allianz und das neue innovative Produkt auf den Weg zu bringen."

Der Mountain Collective(TM) Pass wird für Kinder (bis 12 Jahren) nur $229 kosten. Außerdem wird der Pass noch einige weitere Vergünstigungen in teilnehmenden Resorts offerieren. Weitere Informationen auf www.TheMountainCollective.com oder unter Tel. +1 705-6286 1324. Aktuelle Preise gültig bis 19. November 2012. Änderungen der Preise vorbehalten.

Hintergrund Alta:

Alta, in der Nähe von Salt Lake City, ist weltweit bekannt für sein unterschiedliches Terrain, die Qualität und Quantität des Schnees und die traumhafte Landschaft. Es kann dank der sportlichen Abfahrten durchaus als eines der anspruchsvollsten Skigebiete der USA eingestuft werden. Die Saison 2012-2013 markiert das 75-jährige Jubiläum Altas als Skigebiet. Im Januar 2013 feiern nun diverse Unterkünfte mit tollen Angeboten den runden Geburtstag. Zudem werden Events wie Filmvorführungen mit altem Filmmaterial über Alta, historische Gesprächsrunden, präsentiert von der Alta Historical Society und Feuerwerke das legendäre Gebiet hochleben lassen. Zusätzlich veröffentlicht Alta diesen Herbst ein Buch über die mitreißende Ski-Geschichte mit atemberaubenden Fotografien. Weitere Informationen unter www.alta.com.

Hintergrund Jackson Hole Mountain Resort:

"The last frontier" - die letzte Grenze zum Wilden Westen der USA. Das Gebiet südlich des Yellowstone Nationalparks im Nordwesten des US Bundesstaats Wyoming erinnert tatsächlich noch viel an die Zeit von Cowboys und Indianern. Das Resort verteilt sich auf die zwei Berge mit den klangvollen Namen Rendezvous Mountain (3185 m) und Après Vous Mountain (2585 m). Während am Rendezvous Mountain zahlreiche schmale und steile Buckelpisten warten, finden sich am Après Vous Mountain einige schöne Genussabfahrten. Das Jackson Hole Mountain Resort investierte $8 Millionen für die kommende Saison und bietet mit dem neuen, sehr schnellen Vierer-Sessellift in Mid-Mountain noch mehr Service für leidenschaftliche Wintersportler. Zudem wurden die Abfahrten Wide Open und Sundog erweitert. www.jacksonhole.com.

Hintergrund Squaw Valley und Alpine Meadows:

Nebeneinander liegend in Lake Tahoe, Kalifornien, bieten Squaw Valley und Alpine Meadows Skifahrern Zugang zu einem 24 km² großen, befahrbaren Areal mit sechs Gipfel, 43 Liften und über 270 Trails, die alle mit nur einem Lift-Ticket oder saisonalen Pass nutzbar sind. Squaw Valley war Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1960 und ist international bekannt für sein legendäres Terrain, das für den Anfänger bis zum Profi alles bereithält. Die sieben legendären Powder-Bowls von Alpine Meadows, sowie die vom Gipfel bis zum Tal präparierten Pisten und die authentische Gastfreundschaft gehören zu den vielen Attributen, die das Resort sowohl bei Einheimischen als auch Besuchern beliebt machen. Squaw Valley und Alpine Meadows können stolz verkünden, über $20 Millionen in Verbesserungen für die Wintersaison 2012-13 investiert zu haben. Darunter Neuerungen in der künstlichen Beschneiung, ein Highspeed-Sessellift für sechs Personen, Verbesserungen für Anfänger, ein riesen Funpark in Alpine Meadows und vieles mehr. Weitere Informationen unter www.squaw.com oder www.skialpine.com.

Aspen

Aspen, Colorado/USA, das hübsche Silberminen-Städtchen aus viktorianischer Zeit, ist berühmt für seine Geschichte, sein kosmopolitisches Flair und sein legendäres Nachtleben. Wie eine charmante Stadt mitten in den Bergen, mit eigenem Flughafen, lockt Aspen mit Galerien, Bars, internationalen Restaurants und Shopping Highlights. Weite Pisten, abwechslungsreiches Terrain, keine Warteschlangen an den Liften, der trockene Pulverschnee, 300 Sonnentage im Jahr und das alles gepaart mit dem für die USA einzigartigen Service machen Aspen zu einer Traumdestination für Wintersportler. Die vier Berge Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass erheben sich majestätisch aus dem Roaring Fork Valley und bilden zusammen ein Skigebiet von 22 Quadratkilometern. Wintersportfans können sich hier auf 336 markierten Pisten mit 43 Liften und in fünf Terrainparks austoben. Über 500 Kilometer perfekt präpariertes Gelände stehen den Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung - von familienfreundlich bis extrem steil. Besonderes Highlight: Tree skiing durch die markanten Espen Bäume. www.aspensnowmass.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Clever reisen! - Blitztest: Ryanair Holidays bis zu 642 Euro teurer als TUI & Co

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Was wird geboten? Schwerpunktziele sind die Kanaren, Mittelmeer und europäische Städtereisen. Die Angebote werden in Kooperation mit dem spanischen...

Rheuma-Therapie: In Bad Füssings legendären Thermen die Schmerzen einfach "wegbaden"

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

800.000 Deutschen leiden unter Rheuma. Vier Milliarden Euro müssen nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie jedes Jahr für...

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Disclaimer