Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136894

Argentos und germanBroker.net forcieren gemeinsam das Altersvorsorgegeschäft

10% Abschlussprovision bei DWS BasisRente Premium

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Der in Frankfurt am Main beheimatete Maklerpool Argentos und die germanBroker.net AG aus Hagen forcieren das Geschäft mit der Altersvorsorge und gehen mit einem spektakulären Angebot an ihre Partner in die Offensive. Diese können ab sofort beim Abschluss der DWS BasisRente Premium eine Provision von bis zu 10 Prozent bekommen.

Die Regelung gilt für die DWS BasisRente Premium gegen Einmalbeitrag und hat den besondern Charme, dass die Servicegesellschaften in der Startphase auf die eigene Marge am Ausgabeaufschlag komplett verzichten, so dass für den Kunden keine höhere Kosten entstehen. Das sichert den Argentos- und germanBroker.net-Partnern eine mehr als attraktive Vergütung und bietet auch den Anlegern große Vorteile.

Die DWS BasisRente Premium ist ein Altersvorsorgeprodukt der Schicht 1, das in der Ansparphase durch den Staat steuerlich gefördert wird. Ledige können die Aufwendungen jährlich bis zu einen Höchstbetrag von 20.000 Euro, Ehepaare bis zu 40.000 Euro bei der Einkommensteuer geltend machen. Nach Renteneintritt werden die lebenslangen Leistungen der DWS BasisRente Premium nachgelagert zum dann geltenden, in der Regel niedrigeren individuellen Satz versteuert. Diese attraktiven Steuervorteile werden nach wie vor von vielen Kunden unterschätzt.

Mit ihrer Offensive wollen Argentos und germanBroker.net helfen, das Potenzial der Basisrente zur vollen Entfaltung zu bringen. "Durch unsere Initiative möchten wir verstärkt die Aufmerksamkeit auf dieses für Kunden und Berater gleichermaßen attraktive Produkt lenken" erklärt Argentos-Vorstand Michael Weisz. "Zusätzlich zu eigener Sparleistung und Steuerbonus profitiert der Anleger bei der DWS BasisRente Premium von außergewöhnlichen Renditechancen und einem strengen, systematischen Risikomanagement", so Weisz weiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Zum 1. Januar haben sich die Rahmenbedingungen bei der Rürup-Rente verbessert: Steuerlich abzugsfähig als Sonderausgaben sind jetzt 84 Prozent...

Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung liebäugelt oder sein neuerworbenes Auto versichern lassen möchte, verschafft sich oft über Vergleichsportale...

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Disclaimer