Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544570

Eine für alle: Neue App der ARD Mediathek

(lifePR) (Saarbrücken, ) Das klare responsive Design der ARD Mediathek ist jetzt auch in der neuen App umgesetzt. Die ARD Mediathek-App bndelt Liveprogramme und Inhalte auf Abruf aus der gesamten ARD: 14 TV-Programme plus Regionalausgaben, alle Hrfunkwellen sowie mehr als 150.000 Videos und Audios zur on-demand-Nutzung. "Mit der verbesserten ARD Mediathek-App knnen unsere Beitragszahler nun noch einfacher ber einen zentralen Zugang auf ARD-Inhalte zugreifen - mobil oder am TV-Gert. Mglich macht dies die Integration der Inhalte in einem ARD Mediathek-Player. Er gewhrleistet die Verfgbarkeit aller hier gebndelten Programme und Sendungen auf vielen unterschiedlichen Ausspielwegen und Plattformen", betont der fr Online in der ARD federfhrende Intendant Peter Boudgoust.

Optimiert fr Android und iOS ist die Nutzung fr Smartphones und Tablets mit dem Relaunch in vielen Funktionen verbessert worden. Die Nutzer knnen Videos in der Merkliste "Meine ARD" speichern, sie knnen aus den gespeicherten Videos eine individuelle Playlist erstellen um sich die Beitrge dann anzuschauen, wann sie es wollen. Die verbesserte Funktion "Sendung verpasst?" ermglicht den Nutzern eine komfortable Recherche ber die Video-on-Demand-Angebote aller Sender der ARD und bietet den schnellen Zugriff auf Sendungen und Beitrge. Die neue App der ARD Mediathek kann ber Chromecast und Apple TV auch auf TV-Gerten genutzt werden.

Der groe Erfolg der ARD Mediathek ist der Erfolg aller Redaktionen aus der ARD, die ihre Inhalte dort einstellen. Im Mrz 2015 wurden die Seiten der ARD Mediathek mehr als 150 Millionen Mal aufgerufen, dabei wurden mehr als 19 Millionen Besuche registriert. Zu diesem Erfolg trgt bei, dass die ARD Mediathek auf wichtigen Ausspielwegen und Plattformen vertreten ist: Als responsives Webangebot im Browser, das sich allen Bildschirmgren anpasst, als HbbTV- und Smart-TV-Angebot, ber Amazon Fire TV oder Android TV. Die App ist eine Eigenentwicklung von ARD.de.

Die ARD Mediathek ist die grte Onlinemediathek in Deutschland. Serien und Filme, Dokumentationen und Reportagen, Musik, Sport und Nachrichten - die ARD Mediathek bietet den direkten Zugriff auf Sendungen und Beitrge aus dem Ersten, den Dritten Programmen und allen Hrfunkwellen der ARD, vom "Tatort" bis zur "Sendung mit der Maus", von "Zimmer frei" bis zur Hrfunk-Bundesligakonferenz. ber die ARD Mediathek sind auch gemeinsame Programme wie KiKA, ARTE und 3sat direkt zu erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer