Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131685

Live aus dem Deutschen Bundestag: Gedenkfeier vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Sondersendung zum Volkstrauertag am 15. November 2009 von 16 bis 17 Uhr im Ersten

(lifePR) (Berlin, ) Aus dem Plenarsaal des Deutschen Bundestages überträgt Das Erste am kommenden Sonntag, dem 15. November 2009, von 16 bis 17 Uhr live die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag. Die Feierstunde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kommentiert Markus Spieker, Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio.

Die Schirmherrschaft der Feierlichkeit übernimmt traditionell der Präsident des Deutschen Bundestages Norbert Lammert. Sowohl die Gedenkrede als auch das Totengedenken spricht in diesem Jahr Bundespräsident Horst Köhler. Die Lesung zum Thema Krieg und Frieden wird musikalisch gestaltet.

Die weitere musikalische Begleitung der Gedenkstunde übernehmen die Streicher des Musikkorps der Bundeswehr sowie der Kammerchor der Hochschule der Künste Bremen und der Universität Bremen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer