Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543206

AGVU begrüßt die Vorlage der Eckpunkte für ein Wertstoffgesetz

(lifePR) (Berlin, ) Die AGVU begrüßt die Vorlage der Eckpunkte für ein Wertstoffgesetz, auf die sich die Koalitionsfraktionen in der vergangenen Woche geeinigt haben. "Durch eine Erweiterung der Produktverantwortung für Verpackungen um den Bereich der stoffgleichen Waren wird ein Weg eingeschlagen für mehr Recycling, Bürgerfreundlichkeit und eine gerechtere Verteilung der Kosten", bewertet der Vorsitzende der AGVU, Prof. Dr. Dr. h. c. Werner Delfmann die Eckpunkte.

Die Bundesregierung ist nun gefordert, auf Basis dieser Eckpunkte einen Vorschlag für ein Wertstoffgesetz vorzulegen, der eine praxistaugliche Umsetzung garantiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Experteninterview zum Thema Fake News

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Im Internet und besonders in sozialen Netzwerken gibt es viel Interessantes und Wissenswertes zu erfahren. Bei einigen besonders reißerischen...

Bild vs. Focus Online

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Da liegen zwei große "Player" im Clinch und es geht nicht um "Peanuts": Springer verklagt den Konkurrenten Focus-Online wegen systematischen...

Do it yourself: Ein Trend mit rechtlichen Risiken

, Verbraucher & Recht, ROLAND-Gruppe

Bastelanleitungen, Kochrezepte oder Einrichtungsideen: Das Internet bietet allen Freizeitschneidern, Hobbyköchen oder Heimwerkern unzählige Anleitungen...

Disclaimer