Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138328

Erster AdiCash TV Spot gestartet

(lifePR) (Jena, ) Am 30. November ging der erste Fernsehwerbespot des Internet Bargeldbonusprogramms AdiCash auf Sendung. Die Anregung dafür kam aus Hollywood.

Die Idee für den Werbespot hatte ein AdiCash Mitarbeiter, nachdem er im Kino die Hollywood Komödie "Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin" gesehen hatte Im Film ist die von Isla Fisher gespielte Protagonistin Rebecca Bloomwood mit vollem Einsatz unterwegs, um das günstigste Angebot der ganzen Stadt und am besten auch noch "Cashback" abzugreifen. Damit war das Thema Bargeldrückzahlung erstmals im Kino gelandet und hat nun auch seine TV-Premiere erlebt. "Diese Dynamik in einen 20Sekünder zu packen, war natürlich eine Herausforderung, die uns, wie ich denke, gut gelungen ist." - findet AdiCash Geschäftsführerin Kerstin Schilling. Zu sehen ist der Spot auf DSF oder auf Youtube.com unter http://www.youtube.com/watch?v=sw3Xhufs23M.

"Der Effekt des Spots ist für uns absolut überzeugend. Nicht nur wegen seiner Wirkung bei den Online Einkäufern, sondern auch wegen der Aufmerksamkeit, die wir damit bei neuen Shopanbietern erreichen." - lautet die erste Bilanz von Kerstin Schilling.

AdiCash wurde Ende 2007 von ihr, dem Intershop Gründer Karsten Schneider und Roland Fassauer gegründet und hat sich seitdem zum größten Bargeldbonusprogramm im Internet entwickelt. Davon können in Zukunft auch die Kunden von www.peterzahltaus.de profitieren. Der Betreiber des zweitgrößten Bonusprogramms im Internet, die Münchner PeterPays AG beabsichtigt, dieses Portal einzustellen und hat mit AdiCash einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der die Übernahme der Kunden regelt.

Zum Jahreswechsel benennt sich AdiCash in Folge eines Markenwiderspruchs, den der Handelskonzern Aldi eingelegt hatte, in "Andasa" um. Dann wird es natürlich auch einen neuen Spot geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer