Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152935

Tourismus Januar 2010: Immer mehr Gäste kommen nach Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Im Januar 2010 meldeten die Beherbergungsstätten und Campingplätze für Urlaubscamping des Landes Brandenburg nach Berechnungen des Amtes für Statistik Berlin- Brandenburg rund 148 900 neu angekommene Gäste, 2,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 5,5 Prozent auf 430 600. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer war im Januar 2010 mit 2,9 Tagen etwas länger als im Januar des Vorjahres (2,8 Tage).

Ende Januar waren im Land Brandenburg 1 190 Beherbergungsstätten geöffnet, dazu kamen 39 Campingplätze für Urlaubscamping. Insgesamt standen in den Beherbergungsstätten 68 500 Betten (+1,9 Prozent) und auf den Campingplätzen 2 658 Stellplätze (-13,3 Prozent) zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer