Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152935

Tourismus Januar 2010: Immer mehr Gäste kommen nach Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Im Januar 2010 meldeten die Beherbergungsstätten und Campingplätze für Urlaubscamping des Landes Brandenburg nach Berechnungen des Amtes für Statistik Berlin- Brandenburg rund 148 900 neu angekommene Gäste, 2,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 5,5 Prozent auf 430 600. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer war im Januar 2010 mit 2,9 Tagen etwas länger als im Januar des Vorjahres (2,8 Tage).

Ende Januar waren im Land Brandenburg 1 190 Beherbergungsstätten geöffnet, dazu kamen 39 Campingplätze für Urlaubscamping. Insgesamt standen in den Beherbergungsstätten 68 500 Betten (+1,9 Prozent) und auf den Campingplätzen 2 658 Stellplätze (-13,3 Prozent) zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Erste Auslandserfahrung in den Schulferien sammeln / Neue Ferienprogramme mit Stipendium von Experiment e.V.

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

„Warum habe ich damals eigentlich keinen Schüleraustausch gemacht?“ fragen sich heute viele Eltern. Keine Zeit, kein Geld, keine Motivation –...

Disclaimer