Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156809

Die Bergbahn hilft hinauf und herunter

Neues Wander- und Bergbahnerlebnis von Ameropa

(lifePR) (Bad Homburg, ) .
- Abwechslungsreicher Urlaub zu Fuß und per Bergbahn ab/bis Grainau
- Individuelle Touren von vier bis sechs Tagen
- Zugspitze als echter Höhepunkt
- Täglicher Reisebeginn vom 1. Mai - 31. Oktober 2010

Wer im Urlaub gerne ab und zu wandert, um frische Luft und schöne Aussichten zu genießen, ohne sich zu quälen und dabei an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit zu stoßen, findet im Ameropa Sommerprogramm "Radtouren und Wandern" ein neues passendes Angebot. Es verbindet leichte Wanderungen auf gut ausgebauten Wegen mit Fahrten in Bergbahnen, die aus beschwerlichen Auf- und Abstiegen in einer großartigen Landschaft ein ungetrübtes Fahrvergnügen machen. Ausgangspunkt der Wander- und Bergbahnerlebnisreise ist das beliebte Zugspitzdorf Grainau.

Die Ameropa Gäste wohnen im Hotel Quellenhof in Grainau mit fantastischem Blick auf die Berge rund um die Zugspitze. Ein Ausflugstag führt sie zum Beispiel mit der Zahnradbahn von Grainau bis zum Kreuzeck und weiter mit der Alpspitzbahn auf den 2.050 Meter hohen Osterfelderkopf, wo sich zahlreiche Wandermöglichkeiten bieten. Später geht es mit der Hochalmbahn abwärts auf 1.700 Meter Höhe, wo eine kurze Wanderung zur Kreuzeckbahn vorgesehen ist, bevor die Zahnradbahn die Wanderer wieder zurück bringt nach Grainau.

Zu den Höhepunkten gehört im wahrsten Sinne des Wortes auch die Seilbahn-Fahrt auf Deutschlands höchsten Gipfel, die Zugspitze. Wem dort der Sinn nach Wandern steht, kann eine einstündige Gletscherwanderung zum Windloch unternehmen. Oder sich im Gipfelrestaurant entspannen. Die Rückfahrt nach Grainau erfolgt mit der Zahnradbahn. Wer die 6-tägige Reise bucht, darf sich zudem auf eine Wanderung durch die bizarre Höllentalklamm freuen sowie auf eine Fahrt mit der Wankbahn zum Panoramaweg Garmisch-Partenkirchen, einem gut ausgebauten Wanderweg mit wunderschönen Aussichten.

Der Reisepreis (ab 189 für die 4-tägige Tour bzw. ab 245 Euro für die 6-tägige Tour) enthält drei bzw. fünf Übernachtungen im Doppelzimmer/Frühstück, Tickets für die Zugspitz- und Almspitzrundreise, bei der 6-tägigen Tour die zusätzlichen Fahrten. Wer länger im schönen Grainau bleiben will, zahlt im Doppelzimmer/Frühstück pro Person/Nacht ab 39 Euro. Anreise ist täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in den DB Reisezentren und in den DB Reisebüros.
www.ameropa.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer