Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154758

BuyVIP beruft Bernhard Steffens zum Managing Director

Bernhard Steffens leitet ab April das Deutschland-Geschäft von BuyVIP

(lifePR) (Frankfurt, ) Bernhard Steffens übernimmt zum 1. April 2010 die Geschäftsleitung von BuyVIP Deutschland. Der neue Geschäftsführer verstärkt das Management-Team in Deutschland und berichtet direkt an Gustavo Garcia Brusilovsky, CEO und Gründer von BuyVIP. Darüber hinaus zeichnet er für die Länder Polen, Österreich und Niederlande verantwortlich. Zu den früheren Stationen von Bernhard Steffens gehören unter anderem das weltweite Hotelbuchungsportal HRS.de, die Auktionsplattform EBAY sowie die Karstadt Warenhaus GmbH. Carsten Goldkamp, der die Funktion des Managing Directors in Deutschland kommissarisch ausübt, wird sich künftig wieder auf seine Position als Head of Sourcing Group von BuyVIP konzentrieren.

Vor dem Wechsel zu BuyVIP war Bernhard Steffens für das Hotelportal HRS.de als Director Marketing tätig. Seine Managementerfahrung aus dynamischen und schnell wachsenden Online-Unternehmen bringt der 33-jähige nun in das Deutschland-Team von BuyVIP ein. Gustavo Garcia Brusilovski, CEO und Gründer von BuyVIP, begrüßt den Neuzugang: "Mit Bernhard Steffens konnten wir einen ausgewiesenen Online-Experten gewinnen, der auch über die erforderliche Managementerfahrung aus ähnlich dynamischen Unternehmen verfügt. Er vervollständigt die Unternehmensleitung in Deutschland und wird die erfolgreiche Entwicklung unseres Private Sales Clubs in Deutschland und Europa weiter vorantreiben."

Bernhard Steffens freut sich auf seine neue Aufgabe bei BuyVIP: "Das Online-Business und insbesondere der eCommerce-Bereich ist von besonderer Dynamik geprägt. Deshalb ist es eine spannende Herausforderung, das Profil von BuyVIP in Deutschland weiter zu schärfen und den Shopping-Club in den kommenden Monaten noch erfolgreicher zu machen."

Weitere Informationen zu BuyVIP finden Sie im Internet unter: www.buyvip.com

Wer noch nicht bei BuyVIP angemeldet ist, kann sich unter www.buyvip.de/welcome kostenlos registrieren.

Fan werden: www.facebook.com/BuyVIP
Folgen: www.twitter.com/clubshopping

Amazon.de GmbH

BuyVIP ist Europas Private Sales Club für Fashion & Lifestyle mit 5,5 Millionen Mitgliedern u.a. in Deutschland, Spanien und Italien. Der geschlossene Club wächst vor allem durch persönliche Patenschaften und Empfehlungen. Mitglieder haben die Möglichkeit, auf persönliche Einladung an zeit- und volumenlimitierten Verkaufskampagnen teilzunehmen. Ausgewählte Produkte bekannter Marken und internationaler Trendlabels sind dabei im Vergleich zur UVP des Herstellers bis zu 70 Prozent günstiger im Angebot. BuyVIP wurde 2006 durch Gustavo Garcia Brusilovsky und Gerald Heydenreich gegründet. Weitere Informationen zu BuyVIP finden Sie im Internet unter: www.buyvip.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer