Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 420729

Wolfgang Müller spricht für AK-Sparte Bürobedarf

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die sechs Markenfirmen 3M, Durable, Esselte Leitz, Hamelin, tesa und UHU haben einen neuen Sprecher im Altenaer Kreis. Wolfgang Müller, General Manager Deutschland/Österreich/Schweiz der UHU GmbH & Co. KG, Bühl, wurde von ihnen als Spartensprecher in den Sprecherrat des Altenaer Kreises (AK) berufen. Der AK, Düsseldorf, ist der Markenverband der PBS-Industrie und organisiert die Interessen von 21 Markenfirmen.

Wolfgang Müller tritt die Nachfolge von Wolfgang Stemmer an, der die Hamelin GmbH, Ratingen, vor kurzem verlassen hatte. Der AK-Sprecherrat besteht nun aus den AK-Sprechern Rolf Schifferens, Faber-Castell (Vorsitz), Per Ledermann, edding (Spartensprecher Schreiben/Malen/Zeichnen), Matthias Schneider, Baier & Schneider (Sparte Papierverarbeitung) und Wolfgang Müller.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer