Dienstag, 03. März 2015


  • Pressemitteilung BoxID 420729

Wolfgang Müller spricht für AK-Sparte Bürobedarf

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die sechs Markenfirmen 3M, Durable, Esselte Leitz, Hamelin, tesa und UHU haben einen neuen Sprecher im Altenaer Kreis. Wolfgang Müller, General Manager Deutschland/Österreich/Schweiz der UHU GmbH & Co. KG, Bühl, wurde von ihnen als Spartensprecher in den Sprecherrat des Altenaer Kreises (AK) berufen. Der AK, Düsseldorf, ist der Markenverband der PBS-Industrie und organisiert die Interessen von 21 Markenfirmen.

Wolfgang Müller tritt die Nachfolge von Wolfgang Stemmer an, der die Hamelin GmbH, Ratingen, vor kurzem verlassen hatte. Der AK-Sprecherrat besteht nun aus den AK-Sprechern Rolf Schifferens, Faber-Castell (Vorsitz), Per Ledermann, edding (Spartensprecher Schreiben/Malen/Zeichnen), Matthias Schneider, Baier & Schneider (Sparte Papierverarbeitung) und Wolfgang Müller.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edwin Schrank übernimmt Pfalzwein-Vorsitz

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Edwin Schrank ist neuer Vorsitzender der Gebietsweinwerbung Pfalzwein e. V.. Der Pfälzische Weinbaupräsident wurde in einer Vorstandssitzung...

Sudetendeutsche auf Reformkurs

, Medien & Kommunikation, Sudetendeutsche Landsmannschaft Bundesverband e.V.

Die Bundesversammlung der Sudetendeutschen hat bei ihrer diesjährigen Sitzung, die sie am Wochenende unter Leitung ihres Präsidenten Reinfried...

Disclaimer