Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154021

Jackson Square Aviation und Air Berlin vereinbaren Transaktion über acht Flugzeuge

(lifePR) (Berlin, ) Jackson Square Aviation, LLC ("Jackson Square") und Air Berlin werden eine Transaktion über acht Flugzeuge abschließen. Danach wird Jackson Square drei im Eigentum von Air Berlin stehende Flugzeuge des Typs Boeing 737-800 erwerben, die zur Zeit an Shenzhen Airlines in China verleast sind. Darüber hinaus beinhaltet die Transaktion die Finanzierung von fünf Flugzeugen der Air Berlin-Flotte. Dabei handelt es sich um die Finanzierung eines zurzeit im Eigentum von Air Berlin stehenden und von Air Berlin betriebenen Airbus A319 im Zuge einer Sale-and-lease-back Transaktion. Weiter sollen vier neue Flugzeuge des Typs Boeing 737-800, deren Auslieferung für die erste Jahreshälfte 2011 geplant ist, ebenfalls im Zuge von Sale-and-lease-back Transaktionen finanziert werden. Hinsichtlich der an Shenzhen Airlines geleasten Boeing 737-800 und des Airbus A319 wird die Transaktion voraussichtlich bis Ende April 2010 abgeschlossen.

"Wir sind erfreut darüber, einer der ersten Kunden der vor kurzem gegründeten Jackson Square Aviation zu sein. Wir vertrauen der handelnden Geschäftsführung, da diese zuvor Pegasus Aviation Finance Company geführt hat, mit der wir gute Geschäftsbeziehungen hatten. Der Verkauf der zur Zeit an Shenzhen Airlines geleasten Flugzeuge stellt eine besonders wertbringende Finanzierungstransaktion für Air Berlin dar. Dadurch wird eine weitere Reduzierung der Nettoverbindlichkeiten erreicht, was für uns von besonderem Vorteil ist", sagte Ulf Hüttmeyer, CFO Air Berlin PLC.

"Wir sehen dem Abschluss einer solchen großen Transaktion mit einer der führenden Fluggesellschaften Europas mit Begeisterung entgegen", sagte Toby Bright, Head of Marketing von Jackson Square. "Dieser Deal ist genau die Art Geschäft, die Jackson Square verfolgt: langjährige Leasingverträge über "next-generation"-Equipment mit ausgezeichneten Fluggesellschaften."

Über Jackson Square Aviation, LLC

Jackson Square ist ein in jüngster Vergangenheit gegründeter gewerblicher Flugzeug-Leasinggeber, der mit Oaktree Capital Management, L.P. in Partnerschaft steht. Jackson Square ist in San Francisco ansässig, unterhält Büros in Seattle, Miami und Buenos Aires und plant für 2010, in Europa und in Asien Marketing-Büros zu eröffnen. Das Management-Team, das zuvor bei Pegasus Aviation und Sky Holding zusammengearbeitet hat, verfügt zusammen über 90 Jahre Industrie-Erfahrung. Das Team, geführt von Rich Wiley, Scott Weiss und Toby Bright, hat zusammen Flugzeuge im Wert von über 10 Milliarden Dollar. erworben, über 400 Flugzeuge gekauft und/oder vertrieben und unterhält Beziehungen zu über 30 gewerblichen Financiers und Investmentbanken in Europa, Asien und Nordamerika. Oaktree Capital Management, L.P, Jackson Squares Mehrheitsgesellschafter, ist ein erstrangiger globaler alternativer und nicht-traditioneller Investmentmanager und verwaltet mehr als 70 Milliarden Dollar an Vermögenswerten.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

Air Berlin ist Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft. Die Gruppe ist seit Mai 2006 an der Börse notiert. Letztes Jahr hat Air Berlin weltweit insgesamt 27,9 Millionen Passagiere befördert. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit ca. 8.200 Mitarbeiter. Jedes Jahr erhält Air Berlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Mit einem Durchschnittsalter von nur 5,5 Jahren verfügt Air Berlin über eine der jüngsten Flotten Europas. Die modernen Flugzeuge der Fluggesellschaft sind äußerst kraftstoffeffizient und leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zur Reduzierung der durch die Luftfahrt verursachten Emissionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer