Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68765

Air Berlin auch im September mit besserem Erlös

(lifePR) (Berlin, ) In den ersten neun Monaten des Jahres 2008 hat Air Berlin 2,9 Prozent mehr Passagiere befördert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Von Januar bis September 2008 flogen 22.107.115 Gäste mit Air Berlin, in 2007 waren es 21.482.622. Die kumulierte Auslastung stieg im gleichen Zeitraum um 1,6 Prozentpunkte von 77,7 Prozent auf 79,3 Prozent.

Im Monat September 2008 verbesserte Air Berlin erneut den Erlös pro Sitzplatzkilometer ("Yield per ASK"). Dieser erhöhte sich um 12,1 Prozent auf 5,96 Eurocent (09/2007: 5,31 Eurocent), obwohl durch eine gezielte Kapazitätsreduzierung die Passagierzahl im Monatsvergleich um 3,1 Prozent auf 2.854.278 (09/2007: 2.946.929) und die Auslastung der Flugzeuge um 1,7 Prozentpunkte auf 82,5 Prozent (09/2007: 84,2 Prozent) zurückging.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer