Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545719

ADVANT PLANNING unterstützt Fanprojekt beim Solheim Cup 2015

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) .
- Aktuelle und ehemalige Kaderathletinnen des Deutschen Golf Verbandes (DGV) nehmen am Fanprojekt teil
- Über 40 Damen aus unterschiedlichen DGV-Kadergenerationen vertreten
- Bekleidungshersteller Abacus stattet Fanprojekt aus

Die Strategie- und Researchberatung für Sport und Entertainment, Advant Planning, unterstützt das einzigartige Golf Fanprojekt "Team Germany for Europe". Anlässlich des diesjährigen Solheim Cups, bei dem die besten Spielerinnen Europas gegen die Besten der USA antreten, finden sich ehemalige und noch aktive Kaderathletinnen des Deutschen Golf Verbandes (DGV) zusammen, um das europäische Team lautstark zu unterstützen. Inzwischen nehmen bereits mehr als 40 Damen aus unterschiedlichen Kaderjahrgängen, von 1998 bis heute, am Fanprojekt teil. Mit von der Partie sind u.a. die zweite deutsche Solheim Cup Teilnehmerin überhaupt, Bettina Hauert (Teilnehmerin von 2007), die Vizeweltmeisterinnen von 2012, Sophia Popov, Nina Holleder und Karolin Lampert, sowie die Europameisterinnen von 2009 und 2006.

"Dieses Fanprojekt - einzig bestehend aus deutschen Kaderathletinnen - ist weltweit einzigartig und förderungswürdig. Der Damen Golfsport ist hochklassiger Sport und verdient volle Aufmerksamkeit. Wir freuen uns dieses Projekt als Hauptsponsor zu unterstützen", so Hendrik Fischer Geschäftsführer von Advant Planning.

"Mit dem Bekleidungshersteller Abacus und Advant Planning konnten wir bereits zwei Partner für unser Projekt gewinnen. Wir fiebern schon alle sehr dem Solheim Cup entgegen und hoffen natürlich darauf, die beiden deutschen Protagonistinnen Sandra Gal und Caroline Masson anfeuern zu können. Beide sind in die Maßnahmen involviert und freuen sich schon sehr auf das Erlebnis im Golfclub St. Leon Rot", so Mit-Initiatorin und ehemalige Kaderathletin Valérie Sternebeck. Abacus ist der offiziellen Ausstatter des Team Europe und des DGV und wird dazu beitragen, dass die Teilnehmerinnen am Finaltag die gleichen Farben wie das Team Europe tragen werden.

ADVANT PLANNING GmbH i.G

Als erste datengestützte Strategieberatung für Sport und Entertainment verschafft Advant Planning seinen Kunden einen substanziellen Wettbewerbsvorsprung. Durch eigene Tools und Methoden können weltweite Analysen durchgeführt, Trends und Erfolgsmuster systematisch aufgezeigt und in strategische Handlungsempfehlungen überführt werden. Advant Planning veröffentlicht regelmäßig umfangreiche Studien zu aktuellen Themenfeldern und Plattformen im Sport. Der aktuellste Report "Sponsoring im Golfsport" wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Golf Sport GmbH (Wirtschaftstochter des DGV) erstellt. Die Kombination aus datengestützter und zugleich umsetzungsunabhängiger Beratung ist stärkster Differenzierungsfaktor zu bisherigen Beratungsunternehmen. Sitz der Beratung ist Frankfurt am Main.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

SRM-Weihnachtsaktion: Gewinne ein Meet & Greet mit Jonas Folger

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Pünktlich zum Nikolaus gibt es von der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP-Laufes auf dem...

Obertauern | Aufladen auf über 1.600m!

, Sport, bike-energy

Der Tourismusverband Obertauern bietet seinen Gästen aber der kommenden Wintersaison einen tollen Mehrwert! Direkt im Zentrum von Obertauern...

Disclaimer