Mittwoch, 28. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 533319

Sofa Modular

(lifePR) (Baierdorf, ) Bei Modular ist der Name Programm: Beliebig erweiterbar laden die klare, architektonische Linienführung, die ebenmäßigen Proportionen, das edle Leder und feinste italienische Wollstoffe von höchster Qualität zum ausgiebigen und komfortablen Verweilen ein. In trendigem Rosé oder elegantem Grau verbindet das Sitzmodul die Aura eines individuellen Designerstücks mit dem federleichten Sitzkomfort eines Loungemöbels für angenehme Momente. Als Sofa, Sessel, Tisch und Hocker in Stoff oder Leder erhältlich.

Die Rosenthal Möbelkollektion, größtenteils vom Designer-Duo Diana und Emmanuel Dietrich entworfen, umfasst Sofas, Sessel und Esstisch und wurde gemeinsam mit dem österreichischen Polstermöbelhersteller ADA umgesetzt.

Über Rosenthal

Rosenthal zählt zu den traditionsreichsten und zugleich modernsten Design-Marken Deutschlands. Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Produkte für Endverbraucher wie auch für Profis der anspruchsvollen Gastronomie und Hotellerie, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen. Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren. Neue Interior- und Lifestyle-Kollektionen bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und erschließen der Marke zusätzliche erfolgversprechende Wachstumsmärkte im Luxussegment.

Über die Designer Diana und Emmanuel Dietrich

Passion für Ästhetik und sinnliche Harmonien verbindet Diana und Emmanuel Dietrich privat wie beruflich seit vielen Jahren. Die deutsche Innenarchitektin (*1977), Absolventin der Paris American Academy und unter ihrem Mädchennamen Gärtner langjährig als erfolgreiches Model tätig, und der französische Designer (*1969), der für Hermès bereits die vielbeachtete Uhr "Harnais" entworfen hat, haben ihr individuelles Können jetzt erstmals in einem überaus ambitionierten Gemeinschaftprojekt verwirklicht: der Entwicklung einer avantgardistischen Möbelkollektion für die Porzellan- und Lifestylemarke Rosenthal. Ausgangspunkt der klaren Entwürfe sind die Ansprüche und Bedürfnisse von morgen, kombiniert mit hochwertigen Materialien, bester Verarbeitung und höchstem Komfort. Die Kollektion verbindet den ausgesprochen weiblichen Sinn für Farb-Harmonien und Wärme mit einer kühlen, reduzierten Präzision zu Designstücken, die allen Sinnen schmeicheln und große Kraft und Individualität ausstrahlen. Diana und Emmanuel Dietrich sind verheiratet und leben in Zürich und Paris.

Über den Designer Thomas Probst

Der österreichische Jungdesigner Thomas Probst (*1982) hat bereits an einer Vielzahl erfolgreicher Polstermöbelkollektionen für ADA gearbeitet. Der gebürtige Burgenländer absolvierte ein Studium für Industriedesign & Produktmanagement in Salzburg und ist seit 2008 für ADA tätig. Für Rosenthal schuf er die Sofas Frame und Staccato.

Über die ADA Möbelfabrik GmbH

Seit mehr als 50 Jahren steht der Name ADA für höchste Qualitätsansprüche und individuelles Design, für beste Sitz- und Schlafmöbel und für Handwerkskunst aus Österreich. Angefangen als kleine Seilerei in der Steiermark, gehört ADA heute zu den bedeutendsten Möbelherstellern Europas. Mit Präzision, Sorgfalt und Liebe zum Detail erzeugt das Stammwerk in Anger hochwertige und funktional durchdachte Möbel in perfekter Verarbeitung. Nahezu alle Arbeiten werden im Unternehmen selbst ausgeführt - vom eigenen Sägewerk, über die Schaumstoffkonfektion bis hin zur Verpackung. Die benötigten Materialien werden bei langjährigen und zuverlässigen Partnern, überwiegend in Österreich, Deutschland und Italien, eingekauft. Alle Produkte sind umweltzertifiziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesweite Marktanalyse für moderne Lager-, Logistik- und Produktionshallen

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD und IndustrialPort präsentieren auf der Expo Real 2016 die vierte Ausgabe des Marktreports Industrieimmobilien. Die detaillierte Analyse...

Kundenbefragung: Möbelhäuser 2016

, Bauen & Wohnen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die großen Möbelhaus-Ketten können sich über zufriedene Kunden freuen; kein Unternehmen sorgt für einen negativen Ausreißer. Das gute Ergebnis...

Magische Momente mit Eis und Schnee

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Der Winter ist bei uns auf der Nordhalbkugel der Erde die kälteste und auch die dunkelste Jahreszeit. Als durchaus positiv wird sie empfunden,...

Disclaimer