Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65355

Live-Dokumentation

ACS überträgt neue Operationstechnik für US-Markt

(lifePR) (Stetten, ) Für die gestochen scharfe Live-Dokumentation einer neuen Operationstechnik sorgte die ACS Medientechnik GmbH am 21. Juli im Kreiskrankenhaus Bogen. Die Weltpremiere dieses Verfahrens wurde von ACS im Auftrag der US-Firmen Gordon Productions und Alphatec Spine Inc. digital ins US-Fernsehen übertragen.

Für den amerikanischen Markt verwendete der Dienstleister aus Leinfelden-Echterdingen HD-720 P 60. Außerdem waren zwei HD-Cam Kamcorder, Fujinon Optiken und zwei DV Cam Recorder von ACS im Einsatz. Die Übertragung erfolgte über eine direkte Abnahme des Röntgenbildes vom Röntgengerät.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer