Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542768

Die MoneYou Kontoeröffnung nun auch per VideoIdent: in wenigen Minuten online legitimieren

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Ein neues Konto bequem von Zuhause aus oder sogar unterwegs einrichten - das neue VideoIdent-Verfahren macht's möglich. MoneYou, die Marke für Tages- und Festgeld der niederländischen ABN AMRO Bank, bietet ihren Kunden ab sofort diese schnelle Art der Legitimation an. Wer die 100%ige Online-Alternative zum PostIdent- Verfahren nutzen möchte, benötigt lediglich ein Smartphone/Tablet oder einen PC mit Kamera, Mikrofon und Internetzugang sowie den eigenen Personalausweis oder Reisepass.

Wer ein neues Konto eröffnen wollte, musste sich bisher in einer Postfiliale legitimieren lassen. Das ist bei MoneYou natürlich auch weiterhin möglich. Bis zur Freischaltung der Bankverbindung können dann aber noch einige Tage vergehen. "Wer sein Konto zukünftig schneller eröffnen möchte, dem bieten wir jetzt eine passende Alternative'", freut sich Liesbeth Rigter, Geschäftsleiterin von MoneYou. Mit VideoIdent legitimiert man sich nun online - innerhalb weniger Minuten, daheim oder unterwegs und das komplett papierlos.

Wie funktioniert das VideoIdent-Verfahren?

MoneYou bietet VideoIdent in Zusammenarbeit mit dem Partner WebID Solutions an - dem Marktführer auf diesem Gebiet. Die Online-Identifikation ist kinderleicht und steht 7 Tage die Woche von 07:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends zur Verfügung. Ein WebID-Mitarbeiter führt den Antragsteller durch den Identifikationsprozess. Die technischen Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung sowie ein Smartphone/Tablet oder PC mit Kamera, Mikrofon und aktuellem Browser (Google Chrome, Firefox oder Opera). Alternativ kann auch Skype für das Verfahren genutzt werden.

"Die Identifikation erfolgt dann per Video-Chat", erläutert Liesbeth Rigter. Ein WebID Mitarbeiter prüft den gültigen Personalausweis oder Reisepass und führt am Bildschirm zudem die Identifizierung des Chat-Partners durch. Antragsteller erhalten anschließend eine SMS- oder E-Mail-TAN zur Freischaltung. Die Legitimation ist dann bereits abgeschlossen.

"Das Verfahren bietet durch verschlüsselte Datenübertragung höchste Sicherheitsstandards. Die dafür genutzte Software WebRTC muss nicht installiert werden, da sie in neuen Browsern bereits integriert ist.

"Einloggen, Online-Formular ausfüllen, Chatten - praktischer und zügiger kann die Legitimation kaum sein", fasst Liesbeth Rigter die Vorzüge von VideoIdent zusammen. "Wir freuen uns sehr, dass wir diesen innovativen Service als eines der ersten Finanzinstitute in Deutschland anbieten können."

Über MoneYou

MoneYou, eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank, bietet Tages- und Festgeld zu attraktiven Konditionen an. Leichte Verständlichkeit, Transparenz sowie eine moderne und nahezu papierlose Kommunikation stehen bei MoneYou im Fokus. Alle deutschen MoneYou Konten werden bei der ABN AMRO Bank N.V., Frankfurt Branch, geführt. Die Konten unterliegen den niederländischen Regelungen zur Einlagensicherung, so dass pro Sparer bis zu 100.000 Euro garantiert sind. In den Niederlanden wurde MoneYou bereits 2001 gegründet und konnte sich dort mit seiner wachsenden Produktpalette an leicht verständlichen Bankprodukten erfolgreich im Markt etablieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.moneyou.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Disclaimer