Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62509

Patienten beurteilen Apotheken mit "gut"

(lifePR) (Berlin, ) Patienten bewerten das Apothekensystem mit der Schulnote "gut", so eine repräsentative Telefonumfrage des Meinungsforschungsunternehmen infas bei 3.370 Bundesbürgern ab 16 Jahren. 12 Prozent würden den Apotheken ein "sehr gut", 47 Prozent ein "gut" und weitere 30 Prozent ein "befriedigend" geben. Insgesamt schnitten die Apotheken mit dem Wert 2,4 ab. 9 von 10 Verbrauchern sind mit dem derzeitigen Apothekensystem mindestens zufrieden, sechs von zehn finden es gut oder besser. "Wir freuen uns über diese Wertschätzung unserer täglichen Leistung", so Friedemann Schmidt, Vizepräsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Noch besser wurde die Leistung der Apotheken von Patienten beurteilt, die rezeptpflichtige Arzneimittel einnehmen müssen oder die älter als 65 Jahre waren: Zwei von drei beurteilen die Apotheken als sehr gut oder gut. Täglich besuchen mehr als vier Millionen Menschen eine der 21.500 Apotheken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Baustein des Lebens

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Der menschliche Organismus kann ohne Zink nicht arbeiten, da es alle Vorgänge kontrolliert, die mit dem Wachstum von Zellen und Gewebe zusammenhängen....

Zu viel Glühwein kann doppelt schaden

, Gesundheit & Medizin, ARAG SE

Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaft­en...

Gemeinsam helfen: LETI Pharma unterstützt die Charity-Organisation Dentists for Africa

, Gesundheit & Medizin, LETI Pharma GmbH

Nachhaltig, effektiv, vertrauenswürdig. Das zeichnet das Engagement von Dentists for Africa aus. „Die Werte der Hilfsorganisation passen gut...

Disclaimer