Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61753

Ergebnis für das 1. Halbjahr 2008

(lifePR) (Wien, ) -Anstieg der Umsatzerlöse um 7,7 % von 2.353,8 Mio. EUR auf 2.535,8 Mio. EUR
-Das EBITDA steigt um 2,7 % von 942,4 Mio. EUR auf 967,7 Mio. EUR
-Das anhaltende Wachstum der internationalen Tochtergesellschaften treibt das EBITDA
-Weitere Stabilisierung der Trends im Festnetz, da Produktbündel den Anschlussrückgang verlangsamen
-Die Kundenbasis im Segment Mobilkommunikation wächst um 52,5 % auf 16,5 Mio. Kunden
-Ausblick für das Geschäftsjahr 2008 inklusive geplanter Dividende pro Aktie von zumindest 0,75 EUR bestätigt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen die Reformations-Serie für Kinder unter dem Titel »Fribo Reformation« mit insgesamt 15 Sendungen. Gemeinsa­m...

Vier Mal Wolff und eine dreifache Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Dieser dritte Newsletter des neuen Jahres ist einem einzigen Autor gewidmet. Die vier aktuellen Deals der Woche der EDITION digital, die im E-Book-Shop...

Eröffnung des Global Forum for Food and Agriculture 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche eröffnete der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft,...

Disclaimer