Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546201

Leon Jessen wechselt nach Dänemark

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Leon Jessen verlässt den 1. FC Kaiserslautern und kehrt in seine dänische Heimat zurück. Der Linksverteidiger, der in den vergangenen zweieinhalb Jahren an den FC Ingolstadt ausgeliehen war, wechselt zu Esbjerg fB.

Der ehemalige dänische Nationalspieler wechselte im Sommer 2010 zum 1. FC Kaiserslautern und lief insgesamt 58-mal im Trikot der Roten Teufel auf. In 42 Bundesligaspielen, zwölf Zweitligapartien und vier Begegnungen im DFB-Pokal für die Pfälzer konnte er einen Treffer erzielen. Nach fünf Jahren in Deutschland schließt sich der 29-Jährige nun dem letztjährigen Tabellenachten der dänischen Superliga, Esbjerg fB, an.

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Leon Jessen für seine Zeit im Trikot des 1. FC Kaiserslautern und wünscht ihm für seine persönliche und sportliche Zukunft alles Gute.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

360° Protection-Collection von ASICS

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ist die neue  ASICS Running-Kampagne im Herbst/Winter 2016 zum neuen GT-2000 4 LITE-SHOW PLASMAGUARD und zur ASICS 360°-Protection Textil-Kollektion....

Jonas Folger wird Sachsenring Botschafter

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Deutschen Motorrad-WM-Laufes auf dem Sachsenring, freut sich heute...

Wittmann nimmt neuen Dienstwagen in Empfang

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer