Dienstag, 21. Februar 2017


Suche Detailsuche

Meldungen sortieren nach Relevanz Meldungsdatum

vorherige Seite vorherige Seite 12345...20 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 289

Betriebskosten sind Rechtsberatungsthema Nr. 1 in Deutschland Jede zweite Abrechnung ist falsch

, Bauen & Wohnen, Deutscher Mieterbund e.V.

Betriebskosten sind und bleiben Rechtsberatungsthema Nr. 1 in Deutschland. Kein Wunder, denn Mieterinnen und Mieter zahlen zwischen zwei und...

Glück hat, wer in einer bayerischen Gemeinde oder Stadt lebt

, Medien & Kommunikation, Bayerischer Gemeindetag, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bayerns Gemeinden, Märkte und Städte belasten ihre Bürger finanziell am geringsten. Dies hat die Unternehmensberatung Ernst & Young eindrucksvoll...

Weitere Steuererhöhungen im Bezirk der IHK Frankfurt

, Finanzen & Versicherungen, Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Auch in diesem Jahr müssen Unternehmen, aber auch Hauseigentümer und Mieter, in vielen Kommunen des IHK-Bezirks Frankfurt am Main höhere Steuern...

München günstig, Saarbrücken ist Luxus: So teuer macht der Staat das Wohnen!

, Finanzen & Versicherungen, Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.

Die Einwohner von Saarbrücken werden am stärksten mit Wohnnebenkosten belastet, in München ist es am preiswertesten! Das teils erhebliche Kostengefälle...

Baulandsteuer gegen Grundstücksspekulanten?

, Finanzen & Versicherungen, Bayerischer Gemeindetag, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bayerns Städte und Gemeinden appellieren an die Bayerische Staatsregierung und die Bundesregierung, intensiv über die Einführung einer sog. Baulandsteuer...

ZIA: Wohnungspolitische Forderungen der Grünen-Fraktion verschrecken Immobilienwirtschaft

, Bauen & Wohnen, ZIA Zentraler Immobilien-Ausschuss e.V.

In dem Beschlussantrag „Zusammenhalt stärken – Mietrecht reformieren“, den die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag gestellt hat, fordert...

Grundsteuer-Reform: ZIA warnt vor Verwaltungs-Explosion

, Finanzen & Versicherungen, ZIA Zentraler Immobilien-Ausschuss e.V.

Am heutigen Mittwoch wird sich das Bundeskabinett dem Vernehmen nach mit der Bundesratsinitiative zur Reform der Grundsteuer befassen. Der Vorschlag...

Haus & Grund Schleswig-Holstein fordert: Straßenausbaubeiträge auf breite Schultern verteilen

, Bauen & Wohnen, Haus & Grund Schleswig-Holstein - Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V.

"Straßenausbaubeiträ­ge müssen auf breite Schultern verteilt werden. Von einer guten Infrastruktur profitieren alle Bürger." So kommentierte...

Stellungnahme zur geplanten Grundsteuererhöhung: IHK empfiehlt Nettetal, auf Steuererhöhung zu verzichten

, Finanzen & Versicherungen, Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein Krefeld

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hat der Stadt Nettetal empfohlen, auf eine Erhöhung der Grundsteuer zu verzichten....

IHK: Grundsteuerreform darf nicht für Steuererhöhungen genutzt werden

, Finanzen & Versicherungen, Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim

„Wichtig für die Wirtschaft ist, dass die Politik ihr Versprechen einer aufkommensneutralen Grundsteuerreform hält. Die Reform darf insbesondere...

Berlin verdient am Wohnen mit und macht es immer teurer

, Finanzen & Versicherungen, Bund der Steuerzahler Berlin e.V

Der Vorsitzende des Berliner Steuerzahlerbundes, Alexander Kraus, vermisst im Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün Aussagen zu einer Senkung der...

Koalitionsverhandlungen: Weitere Belastungen für Bürger und Unternehmer sind falsches Signal

, Finanzen & Versicherungen, Bund der Steuerzahler Berlin e.V

Vor dem Hintergrund der langen Wunschliste von Rot-Rot-Grün warnt der Bund der Steuerzahler Berlin vor Steuererhöhungen. Sein Vorsitzender Alexander...

Niedersachsen ist gut aufgestellt - Zeit für Haushaltskonsolidierung und Zukunftsinvestitionen

, Finanzen & Versicherungen, Niedersächsischer Industrie- und Handelskammertag

„Das sind gute Neuigkeiten für unser Bundesland“ sagt Dr. Susanne Schmitt, Hauptgeschäftsführer­in des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertags...

Breitband und Steuern im Fokus

, Bildung & Karriere, Industrie- und Handelskammer Siegen

„Drolshagen befindet sich insgesamt auf einem guten Weg. Die Finanzlage der Kommune stabilisiert sich.“ Für den Haushalt des kommenden Jahres...

Flüchtlings-Integration erfordert zusätzliche Mittel

, Finanzen & Versicherungen, Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen e.V.

Unterbringung und Integration von Flüchtlingen stellen auf Jahre hinaus eine Hauptaufgabe für die Kommunen dar. Dies hat der Hauptgeschäftsführer...

vorherige Seite vorherige Seite 12345...20 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 289
Disclaimer