KLEBEFACHKRAFT BZW. KLEBFACHINGENIEUR (M/W) (Vollzeit | Kehl)

Aufgabenschwerpunkte:
- In Absprache mit der Konstruktionsabteilung planen Sie die Auswahl geeigneter Klebstoffe sowie die damit zusammenhängenden Vorbereitungs- und Verarbeitungsmethoden.
- Auch die konkreten Verbindungstechniken und Klebprozesse legen Sie gemeinsam mit den Konstruktionsteams fest.
- Dabei arbeiten Sie eng mit den Klebstoff- und Systemlieferanten sowie anderen externen Partnern zusammen.
- Sie prüfen und dokumentieren alle neuen und vorhandenen Klebstoffverbindungen gemäß Normen, inklusive Auswahl geeigneter Prüfmittel und -methoden.
- Nicht zuletzt erstellen und pflegen Sie Klebanweisungen und führen Mitarbeiterschulungen durch, um den fachgerechten Umgang mit Klebstoffen zu gewährleisten.

Ihr Anforderungsprofil:   
- Sie haben eine technische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen, sind idealerweise Techniker oder Meister (m/w) und haben die Weiterbildung zur Klebfachkraft/EAS bzw. zum Klebfachingenieur/EAE (m/w) bestanden.
- Berufserfahrung – gerne in einem vergleichbaren Umfeld – sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Klebstoffen setzen wir daher voraus.
- Genaues, zielorientiertes Arbeiten sowie hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
- Und natürlich sollten Sie auch Spaß daran haben, Neues auszuprobieren und sich ständig weiterzubilden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Stellenausschreibungsnummer, vorzugsweise als PDF-Datei an folgende Email-Adresse: jobs@buerstner.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.