BildungsreferentIn/ MuseumspädagogIn (Vollzeit | Köln)

Mitarbeitende im Bereich Bildung und Vermittlung
im Schokoladenmuseum Köln gesucht!



Bildungsreferentin/ Bildungsreferent (w/m/d)

 

Das Schokoladenmuseum Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für sein Team im Bereich Museumspädagogik/ Bildung und Vermittlung.

Umfang 30-40 Wochenstunden in Festanstellung.

Wir begeistert für Schokolade!

Wir riechen, hören, fühlen, sehen, schmecken, denken Schokolade und das seit fast 30 Jahren. Für uns sind Schokolade und Kakao weitaus mehr als ein Genuss. Für uns sind Schokolade und Kakao ein nachwachsender Rohstoff, Lebensgrundlage für zahllose Menschen und ein Kulturgut mit einer über 5000-jährigen Geschichte.

Uns besuchen jährlich rund 500.000 Gäste von allen Kontinenten und aus allen Altersklassen.

Unsere größtes Anliegen ist es diesen Menschen die Einzigartigkeit und den Facettenreichtum von Kakao und Schokoladen in jährlich über 4000 Angeboten zu vermitteln.

Wir begeistern für Schokolade!

 

Ihr Beitrag und Ihre Aufgaben:
  • Sie entwickeln Programme und Angebote zu den Themen unserer ständigen Ausstellung, z.T. in Kooperation mit unseren langjährigen Partnern.
  • Sie schulen und begleiten unsere freiberuflichen Museumsführer und erstellen die dafür notwendigen Materialien.
  • Sie evaluieren die Angebote und Programme.
  • Sie betreuen unsere Bildungspartnerschaften.
  • Sie kümmern sich um die Rezertifizierung des Schokoladenmuseums zum Bildungsort für nachhaltige Entwicklung.
  • Sie bringen sich in die Weiterentwicklung des Schokoladenmuseums ein.
Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen/ Ihr Profil:
  • Sie begeistern für Schokolade
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium.
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen.
  • Sie wissen wie umfangreiche Informationen zeitgemäß und zielgenau vermittelt werden.
  • Sie haben Berufserfahrungen in der Bildungsarbeit, Kulturvermittlung oder Museumspädagogik.
  • Sie haben Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Edutainmentangeboten für alle Altersklassen und Bildungsschichten.
  • Sie sind bereit sich intensiv in alle Themen rund um Kakao und Schokolade einzuarbeiten, Bildung für nachhaltige Entwicklung ist Ihnen wichtig.
  • Sie besitzen gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, zudem können Sie eigenverantwortlich und lösungsorientiert im Team arbeiten.
  • Sie haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sind sicher im Umgang mit digitalen Medien und beherrschen die gängigen Office-Programme.
  • Sie sind bereit flexibel, auch gelegentlich abends sowie an Feiertagen und Wochenenden zu arbeiten.
 

Wir bieten
  • wöchentliche Arbeitszeit von 30 bis 40 Wochenstunden in Festanstellung.
  • außertarifliche Bezahlung.
  • Ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in einem sehr engagierten Team.
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zwischen Museumspädagogik, Sammlung, Museumsdienst und Marketing.
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten.
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.
  • einen Arbeitsplatz in zentrale Lage in Köln, auf der Spitze des Rheinauhafens.
  • eine sehr guter Verkehrsanbindung und ein Jobticket.
  • betriebliche Altersvorsorge.
  •  
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer gewünschten Wochenarbeitszeit und eines möglichen Eintrittstermins, bitte ausschließlich online als pdf.

Senden Sie Ihre Bewerbung und gerne auch an Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle an Annette Imhoff, Geschäftsführerin: imhoff ad schokoladenmuseum.de

Ansprechpartner: Annette Imhoff ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.