Qualitätsbeauftragte/r Pflege mit Schwerpunkt Medizinproduktesicherheit (w/m/d) (Teilzeit | Berlin)

Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg und ihre Tochterunternehmen sind Träger von vier vollstationären Pflegeeinrichtungen im Bezirk Pankow/Prenzlauer Berg in Berlin mit insgesamt 567 Bewohner*innen. Neben den integrativen Wohnbereichen verfügen wir über zwei Wohnbereiche für Menschen mit Demenz sowie über ein Kompetenzzentrum für Hörgeschädigte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir mit einem Beschäftigungsumfang von 75 % (30 h): 

Qualitätsbeauftragte/r Pflege mit Schwerpunkt Medizinproduktesicherheit (w/m/d)

 Unsere Vorzüge:
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • leistungsgerechte Bezahlung und Jahressonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • einen krisensicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • einen Arbeitgeber, dem das Wohlbefinden und Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen wichtig ist
  • ein sehr gutes Betriebsklima und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mittagessen aus hauseigener Küche zum Vorzugspreis
 Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Qualitätssicherung und –entwicklung aller Arbeitsprozesse in den Bereichen Pflege und Betreuung
  • Unterstützung bei der praktischen Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Organisation und Nachbereitung von internen und externen Audits
  • Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Erstellung und Entwicklung von Qualitätsmanagementdokumente nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Erfassung, Pflege und Auswertung der in der Balanced Scorecard aufgezeigten Kennzahlen für die Bereiche des Unternehmens
  • Weiterentwicklung des Kennzahlensystems in Bezug auf Erfassung, Darstellung und Auswertung
  • Durchführung von internen Fortbildungen und Schulungen
 Sie bringen mit:
  • Abschluss in Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege oder einschlägiges Studium
  • Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragen
  • Nachweis entsprechender Weiterbildungs- oder Studieninhalte
  • Medizinproduktebeauftragter wünschenswert fundierte MS Office Kenntnisse
  • Motivationsfähigkeit, Kommunikationsstärke
  • Problemlösungsorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung Kennziffer: S-2019-03-02 postalisch oder per E-Mail an bewerbung@seniorenstiftung.org. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer:  030/428447-1123 gern zur Verfügung.

Seniorenstiftung Prenzlauer Berg I Bewerbermanagement I Gürtelstraße 33 I 10409 Berlin
www.seniorenstiftung.org

Ansprechpartner: Frau Mehnert ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.