Die fünfjährige Eisbärin Victoria kommt nach Bremerhaven

(lifePR) ( Bremerhaven, )
Am Donnerstagmorgen machte sich im Hamburger Tierpark Hagenbeck die Eisbärin "Victoria" auf die Reise. Ihr Ziel: Der "Zoo am Meer" in Bremerhaven.

Victoria ist jetzt fünf Jahre alt und geschlechtsreif. Deshalb versteht sie sich auch nicht mehr so gut mit ihrer Mutter "Fanny". Auch in freier Wildbahn ist es üblich, dass die Jungtiere dann von ihren Müttern verstoßen werden, damit sie ihr eigenständiges Leben beginnen.

Victoria ist nicht nur aufgrund ihres Erbmaterials für die Eisbärenzucht wichtig, sondern auch weil ihre Mutter sie ganz natürlich aufgezogen hat. Daher erhoffen sich die Zoologen, dass Victoria, die am 15. Dezember 2002 in Hamburg geboren wurde, viel von Fanny gelernt hat und ebenfalls eine fürsorgliche Mutter sein wird.

Ein Trost für alle hanseatischen Eisbären-Fans: Victoria bleibt "Hagenbeckerin". Der Hamburger Tierpark Hagenbeck und der Zoo am Meer haben sich zu einer Zuchtgemeinschaft zusammengeschlossen, mit dem Ziel, diese bedrohte Tierart zu züchten. Die Anlage in Bremerhaven ist groß und neu und bietet alle Möglichkeiten, Lloyd und Victoria genügend Freiraum einzurichten.

Wie im Zoo am Meer üblich, wurde Victoria in ihrer Transportkiste mittels Kran über die Hochwasserschutzmauer gehoben und in eine Nebenanlage geschleust. Diese würde ihr später dann als Geburtsstall dienen, in dem sie zunächst völlig von der Außenwelt abgeschirmt, die erste Zeit ihren Nachwuchs groß ziehen könnte.

Je nachdem, wie sie sich eingewöhnt, wird sie in den nächsten Tagen in die Außenanlage entlassen. Dort wird sie die nächsten Wochen über ein Schmusegitter Kontakt zu Lloyd und der alten Dame Irka aufnehmen können.

Bis die beiden jungen Eisbären für Nachwuchs sorgen, wird es noch eine Weile dauern, denn man muss sich ja erst mal richtig kennenlernen…
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.