Optimal aufs Studium vorbereiten

Mathematik Brückenkurs als Fernstudium - für Studienanfänger

(lifePR) ( Koblenz/Bingen, )
Wer seine Mathematik-Kenntnisse jetzt noch vor dem Start des eigentlichen Studiums auffrischen möchte, kann sich bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) noch bis zum 06. August für den Mathematik Brückenkurs anmelden. Den intensiven Brückenkurs, der als Fernstudium konzipiert ist, bieten die Fachhochschulen Koblenz und Bingen in Kooperation mit der ZFH an. Er ist von Professoren technischer Fachbereiche entwickelt und speziell auf die Einstiegsprobleme im Fach Mathematik ausgerichtet. Angesprochen sind vor allem Bewerber technischer Studiengänge, die eventuelle Lücken noch vor Studienbeginn schließen möchten und sich so optimal auf ihr Studium vorbereiten.

Im Mathematik Brückenkurs üben die Teilnehmer die Bereiche, die im Studium gefragt sind. Sie erhalten drei Studienbriefe, die sie zeit- und ortsunabhängig intensiv durcharbeiten können. Übungsaufgaben mit Lösungen bieten die Möglichkeit der Erfolgskontrolle. Vor Semesterbeginn findet sowohl an der FH Koblenz als auch an FH Bingen eine Präsenzwoche vom 20. bis 24.September 2010 jeweils vormittags statt. Hier wird das selbsterworbene Wissen anwendungsnah vertieft und die Teilnehmer haben Gelegenheit offene Fragen zu klären.

Die Inhalte der Studienbriefe umfassen in Teil 1: Algebra und andere Grundlagen (Rechnen, Lösen und Beweisen; Kombinatorik; Koordinatentransformationen; Kegelschnitte), in Teil 2: Funktionen (Funktionen; Grenzwerte; Differentialrechnung) und in Teil 3: Geometrie (Elementare Geometrie; Vektorrechnung; Anwendungen der Vektorrechnung).

Anmeldungen nimmt die ZFH bis zum 06. August entgegen. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter Tel.: 0261/91538-0 oder im Internet unter www.zfh.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.