lifePR
Pressemitteilung BoxID: 494443 (zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund)
  • zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • Konrad-Zuse-Straße 1
  • 56075 Koblenz
  • http://www.zfh.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Cron
  • +49 (261) 91538-24

Neues Fernstudienangebot: Sicherheitsmanagement

HTW des Saarlandes bietet Master-Fernstudiengang in Kooperation mit der ZFH an

(lifePR) (Saarbrücken/Koblenz, ) Sicherheitsmanagement heißt ein neuer berufsbegleitender Fernstudiengang, den die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zum kommenden Wintersemester 2014/15 in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) erstmalig durchführt. Der akkreditierte Fernstudiengang führt in vier Semestern zum international anerkannten Titel Master of Arts. Interessenten, die sich neben dem Job im Bereich Sicherheitsmanagement weiterqualifizieren möchten, können sich ab sofort online bei der ZFH bewerben.

Der Faktor Sicherheit spielt in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eine immer bedeutendere Rolle - Unternehmen müssen sich ebenso mit Sicherheitsfragen auseinandersetzen wie staatliche und Nichtregierungsorganisationen. Dabei sind die Sicherheitsbereiche, die heute zunehmend berücksichtigt werden müssen, vielfältig: IT-Sicherheit, Personen- und Objektschutz, Sicherheit bei Veranstaltungen oder Brandschutz sind nur einige Aspekte, die zum Sicherheitsmanagement zählen. In Unternehmen, Behörden und anderen nationalen und internationalen Einrichtungen ist es wichtig ein ganzheitliches Sicherheitskonzept zu entwickeln, das die unterschiedlichen Risiken im Blick hat.

Hier setzt der Fernstudiengang Sicherheitsmanagement an: Die Studierenden erwerben durch ein disziplinübergreifendes Lehrangebot sowohl ein vertieftes Verständnis für die Entstehung von Risiken als auch Kompetenzen, um Sicherheit im ganzheitlichen Sinne herzustellen. Safety - die technische Sicherheit - und Security - der Schutz vor schädlichen Eingriffen Dritter - kommen in diesem Studienangebot zum Tragen. In Unternehmen sind die Absolventen als Sicherheitsberater oder Verantwortliche für die interne Betriebs- und Organisationssicherheit tätig. Das Studium umfasst betriebswirtschaftliche Inhalte, Rechtsgrundlagen und Management-Know-how - darüber hinaus finden beispielsweise Praxisprojekte in Organisationen mit besonders hohen Sicherheitsanforderungen statt.

Das Masterfernstudium Sicherheitsmanagement richtet sich in erster Linie an Fachkräfte für Arbeits- und Betriebssicherheit, Datenschutz- und Umweltbeauftragte, Leiter des Werkschutzes, Polizisten und Bedienstete der Bundeswehr.

Anmeldungen zum Wintersemester 2014/15 sind bei der ZFH online bis zum 15. Juli möglich. Weitere Informationen unter: www.zfh.de/... und unter www.htw-saarland.de

Website Promotion

zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Die ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Sitz in Koblenz. Im ZFH-Fernstudienverbund kooperiert sie mit den 13 Fachhochschulen der drei Bundesländer und länderübergreifend mit weiteren Fachhochschulen in Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Der ZFH-Fernstudienverbund besteht seit 15 Jahren - das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 50 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Fachhochschulen mit akademischem Abschluss. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, ACQUIN, AHPGS bzw. FIBAA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Einzelmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind über 4600 Fernstudierende an den Hochschulen des ZFH-Verbunds eingeschrieben.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.