Die Woche wird heiß

Sommerweine sind zur Abkühlung gefragt

xanthurus Amerikanischer Weinsommer Francis Ford Coppola Winery Chardonnay Rosso Bianco 2014 (lifePR) ( Düsseldorf, )
Endlich. Wir haben es uns verdient. Landregen & Co. haben uns zugesetzt und jetzt stehen herrliche Sommertage an, wenn man den Meteorologen Glauben schenken darf.

Auf 32 – 33 Grad wird das Thermometer bis kommenden Sonntag klettern. Zeit für eine Erfrischung mit leichten, frischen und spritzigen Sommerweinen an lauen Abenden.

Nicht nur eisgekühlte Weiße und die fruchtigen Rosés, sondern auch leichte Rotweine auf 15 Grad Trinktemperatur gekühlt passen fantastisch in den Sommer, denn ist keine Frage der Farbe, sondern eher die Frucht und die Frische machen es, die man in Weinen mit knackiger Säure findet.

Aus sommerweingeeignete Rebsorten wie der Trollinger werden süffige und hoch aromatische Trinkweine vinifiziert.

Die Rebsorten Riesling, Silvaner, Weißer Burgunder, Sauvignon Blanc, Rivaner und Scheurebe w.goo.gl/Mck7Ew sind trocken und halbtrocken ausgebaut klassische Sommerweine.

Ein Favorit ist das Weinpaket Miraval Cotes de Provence, der wunderbare Château Maison Noble St. Martin Rose 2014 www.goo.gl/suwqG9 und natürlich die gesamte deutsche Rieslingsparade angefangen vom Steinmetz Brauneberger Riesling 2014, Dr. Bürklin-Wolf Ruppertsberger Riesling QbA BIO* 2012, Dr. Loosen Sekt Riesling extra dry bis hin zum Premiumriesling Emrich Schönleber Monzinger Riesling Auslese Goldkapsel 0,5L 2003.

www.xanthurus.de – Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.