Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 921319

Wildpark Müden GmbH Heuweg 23 29328 Müden/Örtze, Deutschland http://www.wildparkmueden.de
Ansprechpartner:in Herr Mario Eggers +49 5191 9640031

Ein Jahresvorrat an Alpakafutter für den Wildpark Müden

(lifePR) (Müden/Örtze, )
Die Freude war groß, als der erste Alpakanachwuchs mitte Juli diesen Jahres im Wildpark Müden in der Südheide begrüßt werden konnte. Einen Namen hat das kleine Fohlen über eine Namenssuchaktion in den Social-Media-Kanälen des Parks auch schon erhalten, das Alpakamädchen trägt den Namen Alma.

Über den süßen Nachwuchs freute sich auch der Pate der beiden Elterntiere Alice und Cooper und Stifter des Alpakageheges, die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Die Sparkasse überreichte nun dem Wildpark Müden eine 2000€ Spende für einen Jahresvorrat an Alpakafutter.

„Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg steht bereits seit mehreren Jahren an der Seite des Wildparks. Insbesondere sind uns Alice und Cooper ans Herz gewachsen und umso mehr freut es mich, dass mit Alma nun die nächste Generation in den Startlöchern steht. Die Besucherinnen und Besucher werden auch sie schnell ins Herz schließen und der Wildpark ist um ein Highlight reicher geworden“, sagt Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle.

Alpakas fressen am liebsten Gras und Heu, zudem benötigen Sie eine Zugabe von Vitamin- und Mineralfutter, da unsere Böden nicht ausreichend Mineralien zur Verfügung stellen.
Diese Spezialmischung erhalten die Tiere in Form von Spezialfutterpellets. Insgesamt fressen Alpakas ca. 5% ihres Körpergewichtes täglich, das entspricht einer Futteraufnahme von 2,5 bis 3,5 kg, je nach Größe und Gewicht eines Tieres.

Über die großzügige Spende für die Lieblinge des Wildparks freut sich das Wildpark-Team um Geschäftsführer Thomas Wamser und bedanken sich bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg für die großartige Unterstützung der vergangenen Jahre.

Website Promotion

Website Promotion

Wildpark Müden GmbH

Der ganzjährig geöffnete Wildpark Müden befindet sich in der Lüneburger Heide, in ruhiger idyllischer Atmosphäre direkt an der Örtze. Hier kann die ganze Familie rund 30 Tierarten in großen naturbelassenen Gehegen entdecken und ihnen dabei ganz nah kommen. Von November bis Februar ist der Wildpark täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und von März bis Oktober täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.