lifePR
Pressemitteilung BoxID: 600476 (WG-Gesucht.de)
  • WG-Gesucht.de
  • Reinsburgstr. 184
  • 70197 Stuttgart
  • http://www.wg-gesucht.de/
  • Ansprechpartner
  • Annegret Mülbaier
  • +49 (711) 263456-44

Trendumfrage zur EM: Jérôme Boateng ist der Traum-Mitbewohner in Deutschlands Wohngemeinschaften

Mit Jérôme Boateng, Thomas Müller und Manuel Neuer möchten Bewohner in deutschen WGs am liebsten zusammen wohnen / Die Top 10 komplettieren etablierte Leistungsträger der Nationalmannschaft / Die Ausnahme ist Jungstar Julian Weigl auf dem 10. Platz

(lifePR) (Stuttgart, ) Auch wenn noch nicht alle Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2016 zu Ende gespielt sind, steht ein Titelträger schon fest: Jérôme Boateng. Er sichert sich in der Trendumfrage des Immobilienportals WG-Gesucht.de den Titel des Lieblingsmitbewohners der Deutschen.

Platz 1 bis 5: Boateng, Müller, Neuer, Podolski und Hummels

Mehr als jeder Vierte will Boateng nicht nur als Nachbarn, sondern auch als Mitbewohner. Mit knapp 27 Prozent nimmt der Sympathieträger und heimliche Kapitän der DFB-Elf deutlich den Spitzenplatz ein. Die Top 5 der Lieblingsbewohner komplettieren etablierte Leistungsträger der Nationalmannschaft. Führungsspieler Thomas Müller kommt mit 17 Prozent auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz landet mit Manuel Neuer der sichere Rückhalt der Mannschaft. Für den dreifachen Welttorhüter stimmten 13 Prozent. Mit knapp 7 Prozent erreicht Frohnatur Lukas Podolski trotz seiner Jokerrolle den vierten Platz. Mats Hummels sichert sich den letzten zu vergebenden Platz in den Top 5 der beliebtesten WG-Mitbewohner. 6 Prozent möchten gerne ihre Wohnung mit dem Neu-Bayern teilen.

Platz 6 bis 10: Schweinsteiger, Özil, Götze, Kroos und Höwedes/Weigl

Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft führt die zweite Hälfte der Top 10 an. Knapp 4 Prozent stimmten für Bastian Schweinsteiger. Die Plätze 7 bis 9 liegen eng beieinander: Mit Mittelfeldstratege Mesut Özil möchten 2,83 Prozent, mit WM-Held Mario Götze 2,55 Prozent und mit Champions League-Sieger Toni Kroos 2,48 Prozent der Befragten gerne zusammen wohnen. Stimmgleich auf dem zehnten Platz landen Benedikt Höwedes und Julian Weigl mit knapp 2 Prozent. Weigl ist damit der einzige unter den Top 10 der beliebtesten Mitbewohner, der bei der Weltmeisterschaft 2014 noch nicht im Kader stand.

Die Ergebnisse im Überblick:

Frage: Mit welchem Nationalspieler möchtest du gerne zusammen wohnen?

1. 26,81 %: Jérôme Boateng
2. 17,16 %: Thomas Müller
3. 13,16 %: Manuel Neuer
4. 6,97 % : Lukas Podolski
5. 6,27 %: Mats Hummels
6. 3,99 %: Bastian Schweinsteiger
7. 2,83 %: Mesut Özil
8. 2,55 %: Mario Götze
9. 2,48 %: Toni Kroos
10.1,93 %: Benedikt Höwedes/Julian Weigl

Für die Trendumfrage blendete WG-Gesucht.de in der Zeit vom 9. bis 26. Juni ein Umfrageformular in der rechten Spalte ein. Über ein Dropdown-Menü standen alle 23 Spieler des DFB-Kaders zur Auswahl. Insgesamt nahmen 5.367 Personen teil. Pro IP-Adresse konnte nur eine Stimme abgegeben werden.

Die angehängte Infografik steht für die Verwendung im Rahmen einer Berichterstattung in der Presse, auf Blogs und Informationsseiten honorarfrei zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist die Nennung von www.wg-gesucht.de als Quelle.

Website Promotion

WG-Gesucht.de

WG-Gesucht.de ist das europaweit größte Portal zur Vermittlung von provisionsfreien WG-Zimmern und Mietwohnungen. Vermieter überzeugt die einfache und komfortable Nutzung der Seite sowie das Berufs- und Altersprofil der suchenden Nutzer, das sich zu mehr als 70 Prozent aus Studenten und berufstätigen Akademikern im Alter zwischen 20 und 40 Jahren zusammensetzt. Der Marktführer begeistert bereits jetzt jährlich mehr als 73 Millionen Besucher (unabhängig von IVW geprüft). Als Pionier der Sharing Economy hat WG-Gesucht.de das Anbieten und Finden von WG-Zimmern und Wohnungen über das Internet einfach und populär gemacht und so den Markt wie keine andere Website geprägt.