Freitag, 15. Dezember 2017


Spannung vor der Europawahl: Eurojackpot steht bei 28 Mio. Euro

Münster, (lifePR) - Ganz Europa schaut gespannt auf die anstehende Europawahl am 25. Mai 2014. Dabei können die Menschen in 14 europäischen Ländern bereits in dieser Woche "Stimmzettel" abgeben - und zwar für die europäische Lotterie Eurojackpot, wo der Jackpot inzwischen auf 28 Mio. angestiegen ist. Stimmzettel gibt es in Form von Spielscheinen in allen Lottoannahmestellen oder auch digital unter www.eurojackpot.de.

Das ist das Spannende an Eurojackpot: Im Vergleich zur Europawahl kann man hier jede Woche seine Kreuzchen setzen. Bei der letzten Ziehung am 9. Mai 2014 knackte kein Spielteilnehmer den Jackpot. Die Gewinnzahlen 1, 11, 14, 22 und 43 sowie die beiden Eurozahlen 3 und 4 hatte kein Tipper in den 14 teilnehmenden Ländern komplett auf seinem Spielschein angekreuzt.

Freuen konnte sich nach der letzten Ziehung allerdings erneut ein Tipper aus Finnland. In der Gewinnklasse 3 (5 richtige Gewinnzahlen) konnte der glückliche Gewinner 133.907,70 Euro erzielen. Dies ist bereits der 41. Großgewinn, der 2014 bei Eurojackpot ausgeschüttet wird. Nach Finnland ging im April 2014 auch der Rekord-Gewinn von 57,3 Mio. Euro. Deutschland stellt in diesem Jahr bereits 21 Großgewinne. Im Vergleich: Finnland insgesamt 7 im Jahr 2014.

Mit Spannung warten die europäischen Eurojackpot-Spieler jetzt auf den Ausgang der kommenden Ziehung. Welche Ziehungskugeln werden von der Glücksgöttin Fortuna ausgewählt und schaffen den Einzug in die Eurojackpot-Statistik 2014? Und in welches Land gehen womöglich die 28 Millionen Euro? Die Gewinnzahlen und Quoten des "Eurojackpot-Wahlausgangs" werden am Freitag, dem 16. Mai um 23:15 Uhr veröffentlicht.

Wie spielt man Eurojackpot

Eurojackpot ist die staatlich zugelassene länderübergreifende Lotterie der deutschen Landeslotteriegesellschaften und ihrer europäischen Partner. Für den Spieleinsatz von 2 Euro pro Tipp bietet die Lotterie Eurojackpot den Spielteilnehmern 12 Gewinnklassen und einen wöchentlichen Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro. Die Spielformel lautet 5 aus 50 und 2 aus 8 (Eurozahlen). Der Eurojackpot wird mit fünf richtigen Zahlen aus 50 sowie zwei richtigen Eurozahlen geknackt.

Die Ziehung findet immer freitags in Helsinki statt. Das Ziehungsvideo und weitere Informationen zu der Lotterie finden Sie unter www.eurojackpot.de. Die Gewinnzahlen werden auch von verschiedenen TV-Sendern im Videotext sowie diversen Zeitungsverlagen und Medienhäusern veröffentlicht. Kleinere und größere Gewinne können bereits am nächsten Tag direkt in den Annahmestellen ausgezahlt werden.

Deutsche Gruppe der Eurojackpot-Teilnehmer

Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, Deutsche Klassenlotterie Berlin (DKLB), LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, Bremer Toto und Lotto GmbH, LOTTO Hamburg GmbH, Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen, Verwaltungsgesellschaft Lotto und Toto in Mecklenburg- Vorpommern mbH, Toto-Lotto Niedersachsen GmbH, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG, Lotto Rheinland-Pfalz GmbH, Saarland-Sporttoto GmbH, Sächsische LOTTO-GmbH, Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG, Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Thüringen
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer