lifePR
Pressemitteilung BoxID: 618817 (Wellfairs GmbH)
  • Wellfairs GmbH
  • Düsseldorfer Straße 41
  • 40667 Meerbusch
  • http://www.wellfairs.de
  • Ansprechpartner
  • Hendrik Schellkes
  • +49 (2131) 66399-18

Rahmenprogramm VeggieWorld Düsseldorf 2016

(lifePR) (Neuss, ) Für interessierte Laien

Neben den über 110 Ausstellern bietet die VeggieWorld den Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen und unterhaltsamen Kochshows.

Auf der Kochbühne erwarten die Besucher neben den Stars der Vegan-Szene wie Stina Spiegelberg, Niko Rittenau, Kirstin Knufmann und Anna-Lena Klapp auch Prominente aus anderen Bereichen, wie Claudelle Deckert (Schauspielerin, u.a. „Unter Uns"), Marion Kracht (Schauspielerin) oder der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Timo Hildebrand.

Inhaltlich werden viele Themengebiete der pflanzlichen Lebensweise abgebildet. So hinterfragt Ernährungsexperte Niko Rittenau z.B. die verschiedenen Ernährungstrends wie Low Carb, Paleo, Rohkost oder Vegan. Mafred Görg, Inhaber und Gründer von Kokosprodukte-Marktführer Dr. Goerg spricht über die Vorzüge der Kokosnuss und der daraus hergestellten Produkte. Auch Rainer Plum, Vorstand der Reformhaus eG hält einen Vortrag, genauso wie Ben Urbanke, der über die Leistungssteigerung im sportlichen Bereich durch pflanzliche Ernährung spricht.

Das vollständige Rahmenprogramm gibt es unter www.veggieworld.de.

Für Fachbesucher

Speziell für Fachbesucher bieten Veranstalter Wellfairs und der Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) ein fachspezifisches Rahmenprogramm am Freitag, dem 28.10.2017 an.

Hier geht es zunächst um das Wort „vegan" selbst. Schreckt es ab? Ist es ein Gütesigel? Wie gehen Marketing-Spezialisten und Produkthersteller mit diesen Fragen um.

Anschließend zeigen die Veranstalter eine Social Media Analyse von Brandwatch mit dem Titel „Veganer Ernährungstrend in deutschen Supermärkten". Ein spannender Blick in das Meinungsbild in den Social Media Kanälen.

Diesen beiden Vorträgen folgen eine Experten-Diskussion über die häufig unterschätzte Kraft von Lupinen, eine Kochshow von Gemeinschaftsverpflegungs-Expertin Marketa Schellenberg sowie ein Vortrag des VEBU zur Nutzung und Verbreitung des V-Labels.

Das vollständige Programm für Fachbesucher finden Interessierte auf der Homepage des VeggieWorld unter www.veggieworld.de/B2B.

Aussteller der VeggieWorld Düsseldorf 2016

Die VeggieWorld Aussteller halten auch in diesem Jahr wieder viele kulinarische Köstlichkeiten für die Besucher bereit – ein bunter Mix aus Fleischersatzprodukten, Superfoods, Süßigkeiten, Nahrungsergänzungsmitteln, Smoothies und vielem mehr.

Viele Aussteller bieten Gratisproben an und erklären gerne im Detail Herkunft, Zusammensetzung und Wirkung ihrer Produkte. Außerdem können alle Produkte vor Ort natürlich direkt gekauft werden – und dies oft zu Messepreisen.

Eine pflanzliche Lebensweise bezieht sich für viele Menschen aber nicht nur auf die Ernährung, sondern auch auf alle anderen Bereiche des Lebens. Und neben einer großen Zahl an Angeboten von Speisen und Getränken, zeigt die VeggieWorld auch Angebote von Herstellern pflanzlicher Kosmetik, Kleidung und Accessoires.

„Wir wollen den Besuchern der VeggieWorld einen Überblick über den Markt pflanzlicher Produkte geben. Vor Ort treffen die Besucher sowohl auf den internationalen Marktführer, wie auch auf die kleine Ein-Mann-Manufaktur aus der Region. So ist gewährleistet, dass die Messe wirkliche Neuigkeiten bietet, die im Lebensmitteleinzelhandel so (noch) nicht vertreten sind", sagt Hendrik Schellkes, Geschäftsführer von Veranstalter Wellfairs.

Die vollständige Ausstellerliste ist unter www.veggieworld.de zu finden.

Die Location

Das Areal Böhler liegt genau auf der Grenze zwischen Düsseldorf und Meerbusch.

Neben denkmalgeschützte Architektur aus der Gründerzeit von 1914 reihen sich Gebäude verschiedener Epochen bis zu den 1970er-Jahren. Die VeggieWorld findet in der beeindruckenden Atmosphäre der Alten Schmiedehallen statt. Ihre aufwendige Sanierung ist seit Juli 2012 abgeschlossen. Der unverwechselbare Charakter der alten Industriekulisse wurde beibehalten, die historischen, robusten Stahlträger sind im Originalzustand erhalten und vermitteln im Zusammenspiel mit dem noch vorhandenen alten Meisterbüro einen besonderen Charme. Gleichzeitig bieten die Alten Schmiedehallen modernste Event-Technik und sind mit allen Verkehrsmitteln direkt und schnell zu erreichen.

Areal Böhler | Alte Schmiedehallen | Hansaallee 321 | 40549 Düsseldorf

Website Promotion