welcome berlin tours unterstützt Wettbewerb „Klassensprecher*in des Jahres“ 2019

Aufruf an 4.000 Berliner Klassensprecherinnen und Klassensprecher zur Teilnahme

Preisverleihung 2018 (lifePR) ( Berlin, )
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Schuljahr startete der Berliner Wettbewerb “Klassensprecher*in des Jahres” am 18. März 2019 in eine neue Runde. Teilnahmeberechtigt sind alle Klassensprecher der Jahrgangstufen 7 bis 10 an allen öffentlichen und Privatschulen der Hauptstadt. Schulsenatorin Sandra Scheeres hat erneut die Schirmherrschaft übernommen, der Landeschülerausschuss ist Kooperationspartner. Auch welcome berlin tours unterstützt den Wettbewerb in diesem Jahr wieder als Sponsor und stellt eine komplette Klassenfahrt inklusive Anreise, Übernachtung und Verpflegung zur Verfügung.

Auszeichnung für Klassensprecher

Klassensprecher sind unverzichtbare Stützen unserer Demokratie. Hier erfahren junge Menschen zum ersten Mal das Prinzip von gewählter Repräsentation. Als Sprachrohre für ihre Mitschüler lösen sie Konflikte und vertreten Schülerinteressen gegenüber der Schulleitung.

Mit dem Wettbewerb will Veranstalter Empati nun zum zweiten Mal die Klassensprecher honorieren, die im Schulalltag besonders hervorstechen. Der oder die Siegerin gewinnt eine Klassenfahrt für die gesamte Klasse, der Zweitplatzierte erhält eine Sprachreise und der oder die Dritte kann sich über einen Büchergutschein freuen.

Jury wählt Gewinner

Für eine Chance auf den Sieg müssen die Teilnehmer zunächst die Online-Abstimmung überstehen. Die zehn Kandidaten mit den meisten Stimmen kommen weiter. Anschließend wählt eine Jury, bestehend aus Jugendlichen, Eltern, Wissenschaftlern, Sponsoren und Politikern, im Mai die Gewinner.

Die Preisverleihung findet direkt vor den Sommerferien statt. Auch Vertreter von welcome berlin tours werden an diesem Tag vor Ort sein und dem oder der Siegerin den Preis überreichen. Die amtierende „Klassensprecherin des Jahres“ Leonie Weickardt vom “Grünen Campus Malchow“ hat ihre gewonnene Fahrt bereits durchgeführt und mit ihrer Klasse Hamburg besucht.

Bewerbungsfrist verlängert

Interessierte Klassensprecherinnen und Klassensprecher können sich unter https://klassensprecher-des-jahres.de noch bis zum 25.05.2019 bewerben. Berlin ist das einzige Bundesland, in dem der Wettbewerb stattfindet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.