Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906153

wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen Glogauer Straße 70 90473 Nürnberg, Deutschland http://wbg.nuernberg.de
Ansprechpartner:in Herr Dieter Barth +49 911 8004139

Erster Bauabschnitt Ludwig-Uhland-Schule abgeschlossen

(lifePR) (Nürnberg, )
Im Auftrag der Stadt Nürnberg hat die WBG Kommunal GmbH die Sanierung der sogenannten Kleinhallen an der Ludwig-Uhland-Schule im Nürnberger Norden durchgeführt. Vor Kurzem wurden die Arbeiten abgeschlossen und der Gebäudeteil an die Stadt Nürnberg und damit an die Schulfamilie als Bedarfsträgerin übergeben.

Die ehemaligen Turnhallen des denkmalgeschützten Hauses aus der Jahrhundertwendezeit sowie der zugehörige Umkleidetrakt wurden aufwendig saniert und zu einer modernen Mensa umgebaut. Dabei sind auch eine Reihe von Räumlichkeiten entstanden, die für die Ganztagesbetreuung im Grund- und Mittelschulbereich genutzt werden. Aufgrund der kindgerechten Ausstattung mit Ruhe- sowie Aktivzonen sind diese neuen Räume eine wirkliche Bereicherung für den Norden Nürnbergs.

Seitens der Stadt Nürnberg wurden für das nun abgeschlossene Projekt rund 5,8 Mio. Euro investiert.

„Damit kann die Entwicklung des Standortes Uhland-Schule fortgeführt werden. Aktuell laufen die Planungen für den Neubau einer Grundschule, für die noch in diesem Jahr die ersten Arbeiten beginnen. Für die steigenden Kinderzahlen im Viertel sowie zum Ausbau des Ganztagesangebots sind neue Räumlichkeiten unerlässlich. Das Gebäude wird sich städtebaulich und gestalterisch gut neben dem Bestandsgebäude einfügen“, gibt sich Cornelia Trinkl, Referentin für Schule und Sport der Stadt Nürnberg zuversichtlich.

„Nach dem Umzug der Grundschule in das neue Gebäude und einer temporären Auslagerung der Mittelschule werden wir dann noch das Hauptgebäude sanieren. Das Gebäude aus dem Jahr 1908 wird innen und außen wieder zu dem Schmuckstück werden, das es nach seiner Errichtung in der Nähe des ehemaligen Nordbahnhofes über Jahrzehnte war“, ist Daniel F. Ulrich, Nürnberg Planungs- und Baureferent, überzeugt.

„Mit der Entwicklung dieses Schulstandortes verbessern wir die Situation für die Schülerinnen und Schüler, die hauptsächlich aus unserer wbg-Kernwohnanlage Nordbahnhof kommen, deutlich. Von daher haben wir den Auftrag gerne übernommen“, erklärt wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.