Foto Walser präsentiert neues Partnermodell für Fachhändler

Höhere Händlermargen durch Eigenmarken und Direktvertrieb / Marketing- und Infoportal unterstützt den Verkauf / Präsentation des Partnerprogramms auf der photokina

Geschäftsführer Niclas Walser und Verkaufsleiter Ulrich Quasten (v.l.) heißen Fachhändler willkommen (lifePR) ( Burgheim, )
Foto Walser intensiviert die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Um die einzelnen Fotohändler an dem zunehmenden Umsatz mit Profiprodukten teilhaben zu lassen, hat einer der führenden Spezialanbieter für Studioausstattung, Objektive und Fotozubehör jetzt ein umfassendes Partnermodell gestartet. Kernbestandteile des Programms sind lukrative Margen bei den Eigenmarken „walimex“ und „walimex pro“, hohe Lieferfähigkeiten sowie ein webbasiertes Marketing- und Infoportal. Alle Details des Partnermodells stellt Foto Walser interessierten Fachhändlern vom 21. bis 26. September auf der photokina in Köln, in Halle 9 auf Stand C025-C029, vor.

„Mit seiner Kundennähe und Beratungskompetenz ist der Fachhändler für uns der perfekte Partner. Nicht zuletzt deshalb, weil die Anwender unserer Produkte spezielle fototechnische Fragen haben“, sagt Niclas Walser, Geschäftsführer der Foto Walser GmbH & Co. KG. Insbesondere ambitionierte Hobbyfotografen suchten verstärkt regionale Händler auf, um sich persönlich beraten zu lassen. Viele interessierte Endkunden legten zudem großen Wert darauf, einzelne Produkte direkt im Shop ausprobieren zu können.

Kernbestandteile des Partnermodells sind lukrative Margen in Kombination mit einem umfassenden Produktportfolio sowie einer hohen Lieferfähigkeit. Die Gewinnspanne für Händler liegt bei walimex-Produkten bis zu 30 Prozent über den Einkaufpreisen. Ermöglicht wird dies dadurch, dass Foto Walser als Hersteller und Erstlieferant auf eine teure Beschaffungskette im Vorfeld verzichtet.

Für sein Sortiment mit mehr als 1.400 Produkten garantiert Foto Walser eine hohe Lieferfähigkeit. Alle Produkte, die bis 14.30 Uhr bestellt werden, verlassen am gleichen Tag das Lager des Unternehmens. Bei Bestellungen über den Onlineshop des Händlers übernimmt Foto Walser sogar den Versand an den Endkunden, so dass eine Zwischenlagerung und eigene Auslieferung entfallen. Garant für die logistische Leistungsfähigkeit ist ein zentrales Lager mit mehr als 3.000 Quadratmetern Grundfläche.

Direkte Verkaufsunterstützung erhalten Händler durch ein webbasiertes Marketing- und Infoportal. Neben einer Übersicht der aktuellen Preise und Rabatte gibt es hier eine Vielzahl von verkaufsfördernden Werbematerialien wie Anzeigenvorlagen, Poster und Banner. Glanzstücke des Portals sind für Niclas Walser jedoch 3D-Produktanimationen und „walimex.tv“: „Alle Artikel sind animiert, weshalb sie interaktiv gedreht und per Zoom detailiert betrachtet werden können. Zudem bieten wir regelmäßige Produktpräsentationen per Web-TV. Das gesamte Material sowie die Videos können unsere Partner downloaden und als Eyecatcher in ihren Shops verwenden.“

Fachhändler, die sich für Details des Partnermodells interessieren, können bereits im Vorfeld der photokina einen persönlichen Gesprächstermin für die Messe vereinbaren. Ansprechpartner ist Ulrich Quasten per Telefon unter der Nummer 08432 / 9489312 oder per E-Mail unter quasten@foto-walser.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.