Sachbuch: Wahres Menschsein oder Glaube (von Martin Venter, Autor aus Graz)

978-3-86279-118-7.jpg (lifePR) ( Gelnhausen, )
Der Mensch stellt sich immer wieder die grundlegenden Fragen, wo soziale Konflikte, Wirtschaftskrisen, Krieg, Zerstörung sowie emotionale und psychische Zerrüttung des Menschen ihren Ursprung haben, woran er glauben soll und was letzten Endes der tiefere Sinn unseres Seins ist. In seinem Sachbuch "Wahres Menschsein oder Glaube" zeigt Martin Venter die Möglichkeit auf, sich von Theorien, vorgegebenen Gedanken und Glaubenskonstrukten der Weltreligionen zu befreien und sich dem ewigen Jetzt zu öffnen. Was von Menschenhand geschaffen, gedacht, formuliert und vermittelt wird, kann nicht wahr sein, da es im Moment des Geschehens bereits statisch ist und somit nicht mehr ganzheitlich für alle Zeiten gelten kann.

In seinem Werk demontiert der Autor nach und nach die Eckpfeiler unserer Gesellschaft: Glaube, Ordnung, Intelligenz und Freiheit, so wie wir sie verstehen, sind künstlich erschaffen und aufrecht erhalten und führen zwangsläufig zu Konflikten. Dabei fordert er seine Leser nicht dazu auf, ihr Leben grundlegend zu ändern, sondern sich frei zu machen von den Zwängen der uns auferlegten Sichtweise und so ein neues, wahres Bewusstsein zu schaffen.

Der Autor:

Martin Venter wurde 1981 in Österreich geboren. Als Pseudonym wählte er eine ungefähre Übersetzung seines Familiennamens ins Lateinische. Sein Spanischstudium und die Lektüre weltliterarischer Werke animierten ihn, Schriftsteller zu werden. Im März 2009 veröffentlichte er sein erstes Buch, einen historischen Fantasyroman. Das vorliegende Sachbuch ist sein zweites Werk.

Weitere Informationen unter: http://www.wagner-verlag.de/...

Stammdaten:
Autor: Martin Venter
Titel: Wahres Menschsein oder Glaube
Seiten: 194
Format: 13,5 x 20,5 cm
Preis: 10,20 EUR (A), 9,90 EUR (D)
ISBN: 978-3-86279-118-7
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.