lifePR
Pressemitteilung BoxID: 369167 (Wagner Verlag GmbH)
  • Wagner Verlag GmbH
  • Langgasse 2
  • 63571 Gelnhausen
  • http://www.wagner-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Kayser
  • +49 (6051) 88381-12

Roman: Fehler muss man machen, sonst hat man nichts zu lachen (von Andreas Cayé, Autor aus München)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Die Schöpfungsgeschichte mit ihrer Vorstellung von Gott ist den meisten Menschen bekannt. Doch stößt diese immer wieder auf Skepsis und die immer wiederkehrende Fragen: Wenn es einen Gott gibt, wieso lässt er all das Schlechte auf dieser Welt zu? Wenn Gott allmächtig ist, wieso unternimmt er dann nichts gegen Hass, Gräueltaten und das Leid, das wir Menschen einander zufügen? Die biblische Version der Schöpfungsgeschichte bietet uns in der heutigen Zeit wenig Antwort, zu fern erscheint Gottes Handeln unserem eigenen Denken. Andreas Cayé greift das bekannte Thema aus dem Buch Genesis auf und erzählt die Geschichte neu in einer Sprache, die jeder heutzutage versteht. Wer ist Gott, und WIE ist er? Welche Gedanken, welche Ideen leiteten ihn bei der Erschaffung der Welt? Ist diese auch ohne das Böse überhaupt denkbar? Und wie könnte ein Bericht der unmittelbar Beteiligten Adam und Eva aussehen? Bei genauerer Betrachtung stellt sich heraus, dass der ganze Plan einfach nicht gut gehen konnte, und darum ist die Welt nun so, wie sie ist. Manch einen wird diese Darstellung amüsieren, denn Andreas Cayé erzählt seine persönliche Schöpfungsgeschichte mit einem Augenzwinkern. Vielleicht werden andere Anstoß an der Respektlosigkeit seiner Erzählung nehmen. Doch in jedem Fall liefert die Geschichte Denkanstöße und die Erkenntnis, dass die Welt immer noch das ist, was wir Menschen daraus machen.

Der Autor:

Andreas Cayé wurde 1970 in Birkesdorf geboren und wuchs in Oberbayern auf. Philosophische Betrachtungen der Welt interessierten ihn von frühester Kindheit an - ein Wesenszug, der ihm bereits in der Grundschule den Beinamen "Klassenphilosoph" einbrachte. Dennoch entschied er sich nicht für einen geisteswissenschaftlichen, sondern einen technischen Beruf: Er studierte in Innsbruck Bauingenieurwesen. Seit 2001 lebt und arbeitet er in München.

Weitere Informationen unter: http://www.wagner-verlag.de/.../Fehler_muss_man_machen,_sonst_hat_man_nichts_zu_lachen

Stammdaten:
Autor: Andreas Cayé
Titel: Fehler muss man machen,
sonst hat man nichts zu lachen
Seiten: 148
Format: 13 x 20 cm
Preis: 9,90 EUR
ISBN: 978-3-86279-308-2
Roman

Wagner Verlag GmbH

Die Wagner Verlag GmbH mit Sitz in Gelnhausen ist ein im Jahr 2000 gegründeter Familienbetrieb und richtet seinen Fokus auf Veröffentlichungen, die die Persönlichkeit und das Selbstvertrauen der Leser stärken und dabei auf höchstem Niveau unterhalten. Das Verlagsrepertoire umfasst neben Ratgebern und Sachbüchern auch Erfahrungsberichte, Kinderbücher und hochwertige Unterhaltungsliteratur.